Fotobook, Kolumnen, tagebook von ACTUALLYNOT

Polymorphia – War as usual

Theresa Hein
Letzte Artikel von Theresa Hein (Alle anzeigen)

Zwei junge Männer reisen in die Ukraine. Beauftragt hat sie niemand, außer das eigene Interesse an der Weltgeschichte, aktueller Politik und vor allem – unmittelbarer und objektiver Berichterstattung . Die Männer sind Christoph Kürbel und Hannes P. Albert. Die Ergebnisse ihrer Reise sind ab morgen in den Galerieräumen der Registratur zu sehen. Unterstützt werden sie dabei vom Downstairs-Team.

Wir haben die offensichtlichsten Fragen schonmal gestellt – damit ihr, wenn ihr zur Ausstellung geht, mehr Zeit für eure eigenen Fragen habt. Die Künstler laden morgen Abend, am 16. April, zur Auftaktdiskussion in die Registratur Bar. Die Vernissage beginnt um 17:30.

polymorphia-1-e1429192121965

 

Wie viel Zeit habt ihr in euer Projekt investiert?
Wir waren drei Wochen in der Ukraine und jeder hat sein Ding draus gemacht. Das Ergebnis: Hannes’ Bachelorarbeit, ein Artikel, der vom FOCUS abgedruckt wurde – und die Ausstellung.

Hattet ihr je Zweifel an eurem Projekt?
Nein.

Woher kommt der Name eures Projekts, Polymorphia? Und was bedeutet er?
Polymorphia ist der Name von Hannes’ Bachelor Arbeit. Der Begriff ist medizinisch und beschreibt einen Krankheitsverlauf von Tumoren. Ausbreitung und Verzweigung. Vielgestaltigkeit. Das passt zu Konflikten wie in der Ukraine, weil sie irgendwann unüberschaubar werden.

Ihr seid damals in die Ukraine gereist – aus Eigenantrieb?
Wir sind nicht im Auftrag von irgendwem dahin gefahren. Wir haben alles auf eigene Faust organisiert, uns selbst finanziert, wir wollten unabhängig sein.

Was macht ihr, wenn ihr nicht an eurem Projekt arbeitet?
Ich bewerbe mich an der DJS und betreibe den Politblog actuallynot.de, Hannes arbeitet an weltweiter Konfliktdokumentation unter dem Titel “Polymorphia” und baut außerdem eine Agentur in Berlin auf.

polymorphia-2

Was liebt ihr an München?

Hannes ist Frankfurter und wohnt in Berlin. Liebt an München MICH, ACTUALLYNOT, Downstairs.ART und die guten Drinks.
Ich bin hier aufgewachsen und liebe Giesing.

Fotocredit: Hannes P. Albert
actuallynot.de
normalukraine.tumblr.com

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons