tagebook der PLATFORM

Was kann Design? Visionen gestalten. Die Tagung der PLATFORM über neue Praktiken im Design

Tagebook Archiv

Design bedeutet heute mehr als Gestaltung und Formgebung von Produkten und Inhalten – Design dringt in unsere Lebens- und Arbeitsbereiche ein, es bestimmt die Art und Weise wie wir denken sowie unser Tun und Handeln. Mit seiner eminenten Bedeutung für die Gesellschaft, die sich im Zeitalter der Digitalisierung und Globalisierung konstant fortentwickelt, steht auch das Design vor neuen Veränderungen und Aufgaben. Die PLATFORM veranstaltet dazu eine Tagung, die sich mit der heutigen Bedeutung und den Herausforderungen des Designs auseinandersetzt. Was alles kann Design?

In der Tagung Visionen gestalten, die am 15. Juni 2016 in der Halle der PLATFORM stattfindet, sprechen Designer_innen, Theoretiker_innen und Forscher_innen über neue Entwicklungen, Tendenzen und Blickweisen innerhalb von Theorie und Praxis des Designs. Im Rahmen eines umfangreichen Tagungsprogramms setzen sich die geladenen Gäste aus diversen Designbranchen in Impulsbeiträgen und anschaulichen Projektpräsentationen u.a. mit der Frage auseinander, wie Design in die sozialen, ökonomischen und kulturellen Bereiche der Lebenswelt hineinwirkt. Die Tagung richtet sich an Designer_innen, Interessierte aus verwandten Disziplinen und all diejenigen, die Design als Vision begreifen und vor dem Hintergrund aktueller gesellschaftlicher Veränderungen betrachten und verstehen. Die theoretischen Beiträge von Florian Pfeffer (one/one, Amsterdam, Berlin, Bremen), Daniela Peukert (design:transfer, Hamburg), Ursula Tischner (econcept, Agentur für nachhaltiges Design, Köln), Christoph Böninger (AUERBERG, München) und Frank Wagner (hw.design, München) werden von Projektpräsentationen von Stefanie Baumüller (Designerin, München, Hamburg), Nuriye Tohermes (Design for the Living World, Hochschule für Bildende Künste Hamburg) und Helen Steinmetz, Eva Leonhard sowie Lisa Käsdorf (Hochschule für angewandte Wissenschaften München) begleitet. Anschließende Fragen- und Diskussionsrunden sowie ein gemeinsamer Blick in die Zukunft am Ende der Tagung geben dem Publikum die Möglichkeit aktiv teilzunehmen.

 

In aller Kürze:

Was? Visionen gestalten. Die Tagung der PLATFORM über neue Praktiken, Methoden und Denkweisen im Design

Wann? Mittwoch, 15 Juni 2016, 14:30-20:00 Uhr

Wo? Halle der PLATFORM, Kistlerhofstraße 70, Haus 60, 3. Stock, 81379 München

Programm zur Tagung

http://www.platform-muenchen.de/

https://www.facebook.com/PLATFORM.munich/

 

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons