Kultur, Was machen wir heute?

You wanna meet me… in München? – Sofi Tukker am 3.12. im Technikum

Carla Borengässer

Seekind, Im Begriff der Auswilderung im Großstadtjungle; inflationäre Verwendung von Semikoli könnte auftreten.
Carla Borengässer

Sofi Tukker – das sind Sophie Hawley-Weld und Tucker Halpern. Von der Welt gesehen haben die beiden auf jeden Fall schon eine Menge, nicht zuletzt durch ihre Karriere, die ihnen gerade in den letzten Jahren dazu verholfen hat, dass ihre Songs in internationalen Radios hoch- und runter gespielt werden.

Geboren ist Sophie in Frankfurt, Tucker kommt aus den USA; heute leben beide in New York und produzieren dort einen Ohrwurm nach dem nächsten.

Dass sie irgendwann mal zusammen auf der Bühne stehen würden, hätten sich beide vermutlich nie träumen lassen.

Tucker wollte eigentlich Profi-Basketballspieler werden und Sophie hatte sich eine Karriere als Tanz- und Yogalehrerin in Brasilien vorgestellt. Sie saß schon in ihrer Jugend am Schlagzeug, schrieb eigene Songs und sang in Chören- kennengelernt hat sich das Duo dann zufällig bei einer Kunstausstellung.

Äußere Umstände zwangen Tucker, die Sportlerkarriere aufzugeben, ans Bett gefesselt widmete er sich deshalb der digitalen Musik: Er hörte auch einen Song Sophie´s und erstellte einen Remix davon.

Beide planten ein bisschen um – und das war wohl der Anfang von „Sofi Tukker“.

Dass Sophie schon in ihrer Jugend viel gereist und in unterschiedlichen Ländern aufgewachsen ist, merkt man auch in ihrer Musik: internationale Einflüsse prägen den Mix aus EDM, Rhythmus und durchaus tanzbaren Klang von Sofi Tukker.

Multikulturell sind so auch die Texte…

…denn Sophie singt nicht nur auf Englisch, sondern manchmal auch auf Portugiesisch– sie selbst sagt, dass die Leute so oder so mitsingen; vielleicht könne man sich so auch mehr in der Musik fallen lassen.

Spaß macht die Musik nicht nur live und zum Mittanzen, über 30 Millionen Mal wurde beispielsweise der Track Drinkee gestreamed und schließlich auch für einen Grammy in der Kategorie „Beste Dance-Aufnahme“ nominiert. Dass sie keine Kinder von Traurigkeit sind, haben wir schon bei ihrem letzten Abstecher nach München gemerkt.


Wir freuen uns schon darauf, wenn die beiden das Technikum im Münchner Werksviertel Anfang Dezember ordentlich aufheizen!

In aller Kürze:

Was? Sofi Tukker

Wo? Technikum am Ostbahnhof

Wann? Dienstag, 3.12.2019 um 19 Uhr

Alle Infos gibt´s hier!


Fotocredit: Shervin Lainez

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons