Aktuell, Leben, Stadt

10 Jahre MUCBOOK: So möchten wir unser Jubiläum mit dir feiern!

Leonie Meltzer

Leonie Meltzer

Her mit den Wörtern, den großen der Zeit, den prägenden, die jeden betreffen und über die wir diskutieren. Angst, Hass, Liebe, Mut? "Wieso, weshalb, warum?", frage ich mich und fange eure Münchner Stimmen ein über all jene Wörter, mit denen wir uns täglich auseinandersetzen.
Leonie Meltzer

In München passiert viel, beziehungsweise zu viel, von dem wir nirgends etwas gelesen haben. Das dachte sich MUCBOOK-Herausgeber Marco Eisenack und beschloss 2009 kurzerhand einen Blog zu gründen, der sich auch den abseitigen, unpopulären, subkulturellen Themen widmet – den „behind-the-Scenes“ der Stadt. Es wird geschrieben über das, was uns interessiert und wichtig ist. Egal ob Politik, Pop, Konzerte, Kunst, Bildung oder Mode. Die Hauptsache: alles München!

Zum Blog wurde 2013 das gleichnamige Magazin ins Leben gerufen, bei dem wir uns zwei Mal im Jahr vertieft dem Wichtigsten widmen: vom „Wohnen trotz München“, oder darüber, „wie die Kreativen unsere Stadt verändern“ bis hin zu „Boobs or fruits?“ und dem „etwas anderem Sportheft – du musst dich nur trauen“.

Seit der Gründung sind jetzt tatsächlich schon 10 Jahre vergangen und das ist ein riesen großer Grund zum Feiern. Mit dir gemeinsam! Wir feiern 10-jähriges Bestehen und möchten dich deshalb zu den MUCBOOK-Festwochen einladen. 

Die MUCBOOK-Festwochen – alle Veranstaltungen im Überblick

Die MUCBOOK-Festwochen finden im März und April statt. Es wird gefeiert, geschlemmt, getüftelt und getanzt. Wir lauschen spannenden Geschichten, innovativen Startups und Bloggern. Außerdem besuchen wir kleine Manufakturen und die Oasen der Entspannung in der Stadt.

Wie das alles gehen kann? Im Folgenden findest du alle Veranstaltungen im Überblick.

Auftakt: MUCBOOK-Bloggermarket & Creative Night am 09. März

Die Feiereien starten in der Hochschule für Film und Fernsehen beim MUCBOOK-Bloggermarket, der in diesem Jahr zur Content Conference wird. Von 10 – 17 Uhr widmen wir uns Storytelling, Podcasts, Mobile-Content, Medienrecht, Content-Marketing, Social Media Workshops und vieles mehr.
In drei Studios, einem Kino und dem Audimax der HFF bringen wir deine Gehirnzellen und Followerzahlen zum Glühen. Dich erwarten Sessions, Workshops und Talks und die coolsten Blogger und Macher der Stadt.

Was? MUCBOOK-Bloggermarket
Wo? HFF
Wann? 9. März, 10 – 17 Uhr
Tickets gibt’s hier

Die Creative Night, bei der wir im Anschluss an den Bloggermarket ab 18 Uhr unser Tanzbein schwingen, ist im Ticketpreis miteinbegriffen. An diesem Abend vernetzen sich und feiern die innovativen Köpfe Bayerns, ein Get-together der Kreativwirtschaft. Auf dem Programm stehen Akteure aus Film, Design, Architektur, Mode und Medien.

Der Blogger Market und die Netzwerknacht, beides ausgerichtet vom Stadtmagazin MUCBOOK, sind übrigens gleichzeitig Startschuss und Eröffnungstag der Munich Creative Business Week 2019.

Was? Creative Night
Wo? HFF
Wann? 9. März, im Anschluss an den Bloggermarket ab 18 Uhr.
Tickets gibt’s hier

MUCBOOK-Clubraum im SP CE

MUCBOOK startet mit einem Meetup-Space und einem Coworking-Club ins Jubiläumsjahr. Mit Live-Journalismus widmet sich MUCBOOK im zehnten Jahr seines Bestehens in dem temporären MUCBOOK CLUBRAUM im SP CE (Alte Akademie) den brennenden Themen unserer Stadt. Lerne bei unseren Events spannende Akteure aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft sowie des kulturellen Lebens kennen und werde Teil einer lebendigen Debattenkultur. Außerdem spendieren wir als Dankeschön für 10 Jahre Netzwerkarbeit mit den großen Talenten dieser Stadt, elf kreativen Köpfen einen Arbeitsplatz in der Innenstadt. FotografInnen, AutorInnen, IllustratorInnen, WerberInnen und weitere Kreativschaffende können den MUCBOOK CLUBRAUM im SP CE nun ihr Office nennen.

Was? MUCBOOK – CLUBRAUM
Wo? SP CE, Alte Akademie Neuhauserstraße 8-10
Wann? bis Ende Mai 2019

Entdeckungstour: Meet Your Local Heroes

 

Weiter geht es  mit einer Stadtführung der ganz besonderen Art, bei der du die Innovativen und kreativen Köpfe Münchens kennen lernen kannst. In einem Oldtimerbus begeben wir uns auf Entdeckungsfahrt: Bei der Meet Your Local Heroes-Tour öffnen sich Türen zu frisch eröffneten Läden, versteckten Design-Studios, coolen Craft-Food-Küchen, angesagten Galerien und auch hippen Privatwohnungen. An diesen spannenden Orten lernst du in persönlichen Gesprächen das Mindset treibender Akteure des Wandels in München kennen. Live-Journalismus lautet das Stichwort!

Was? Stadtführungsreihe: Meet Your Local Heroes
Wo? Wir cruisen mit einem Oldtimerbus durch verschiedene Ecken Münchens
Wann? 12. März, von 16 – 21 Uhr und am
16.3./ 23.3./ 30.3./ 6.4./ 13.4./ 27.4./ 4.5., je von 14 – 17 Uhr.
Wer? Die Teilnehmerzahl ist auf 10-12 Personen pro Tour beschränkt
Tickets gibt’s hier  für 49 Euro (Essen, Getränke, Gründerstorys & Goodies sind inklusive)

Creating Craft Beer – Tasting und Designtalk im Café Exponat

Lerne fünf neue Craft Beer Startups kennen und damit neue Geschmacksknospen, Braugeheimnisse und den Weg zum Produktdesign.

In Kooperation mit dem Jüdischen Museum München und dem Café Exponat lädt das Stadtmagazin MUCBOOK die innovativen Craft Bier Brauereien aus München und Umgebung während eines Bier-Tastings dazu ein, die inspirierenden Geschichten hinter den neuen Bieren zu erzählen. Von der Suche nach dem richtigen Namen über die Gestaltung des Logos bis hin zum Design beliebter Geschmacksnoten und Lösungen für vegane Etikettenkleber geben Bier-Startups Einblicke in ihre Kreativprozesse.

Was? Craft Beer Tasting- wer alles dabei ist liest du hier
Wann? 14.3., 18 – 22 Uhr
Wo? Café Exponat, Jüdisches Museum
Tickets gibt’s hier für 10 Euro.

Genussspaziergang: Slow Down Walks

Wir wollen mehr Gemütlichkeit! Das hat sich das Medienhaus München-Team (zu dem MUCBOOK gehört) und das Münchner Startup und Pfandsystem für Coffee-to-go-Becher Recup gedacht und beschlossen für dich einen Genussspaziergang durch das Glockenbachviertel ins Leben zu rufen.

Dich erwartet ein inspirierender Spaziergang, der speziell für diesen Tag zusammengestellt wurde. Bei unserer Tour stehen ökologisches Design, traditionsreiche Handwerkskunst, Ruheoasen und die besonderen kleinen Dinge auf dem Programm. Außerdem werden wir Menschen treffen, die Entschleunigung und Nachhaltigkeit inmitten der Hektik des Alltags leben.

Besuchen werden wir Mode-Läden abseits des Mainstreams, innovative Manufakturen, die uns in ihr traditionsreiches Handwerk einführen. Natürlich lassen wir auch dabei das leibliche Wohl nicht außer Acht. Das komplette Programm findest du hier. 

Wann? 16.3. von 11-16 Uhr und
23.3./ 30.3./ 6.4./ 13.4./ 27. 4. und am 4.5. je von 10 bis 13 Uhr.
Was? Stadtführungsreihe: Slow Down Walks
Wo? Glockenbachviertel (Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben)
Tickets gibt’s hier für 49 Euro (Essen, Getränke, Gründerstorys & Goodies sind inklusive)

Grün & Gloria LAB

Zu guter Letzt möchten wir dich noch auf das Grün & Gloria LAB hinweisen, dass dieses Jahr Teil des Green Campus in der Halle B2 auf der Internationalen Handwerksmesse sein wird. Das LAB bietet nachhaltigen Münchner Initiativen, grünen Startups, ökologischen Projekten und Produkten aus dem Eco-Design eine Plattform.

Genau dafür suchen wir grüne MacherInnen, die sich für einen kostenlosen Messestand oder einen Vortrags-Slot bewerben.

Was? Grün & Gloria LAB
Wo? Auf der internationalen Handwerksmesse
Wann? 13. – 17.3.
Mehr Infos hierzu findest du hier. 

 


Beitragsbild: ©Sagar Patil via Unsplash
Bild Meet your local heroes: ©Alte Utting

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons