Aktuell, Kolumnen, München deine Blogger

Keto, Paleo, Low Carb: Foodpunk-Blogparade mit Marina!

Alissa Muench

Alissa Muench

Ich bin meistens mit einem Buch in der Trambahn, zu Hause im Kuschelbett oder in der Weltgeschichte reisend anzutreffen.
Alissa Muench

„Think outside the box, live outside the box, eat outside the box, and therefore: perform outside the box!“ Oder um es mit anderen Worten zu sagen: „Be a Foodpunk!“ Marina, 25 Jahre alt, ist studierte Ernährungswisselschaftlerin und Bloggerin aus München. Mit Foodpunk hat sie über kurze Zeit hinweg bereits über 18.000 Follower erreicht, Tendenz steigend. Auf ihrem Blog teilt sie ihre Leidenschaft für gesundes Essen und legt neben dem Inhalt sehr viel Wert auf die Optik der Seite. „Alle Leser sollen sich auf meinem Blog rundum wohl fühlen. Deswegegen stehe ich auch mal mit mehreren Scheinwerfern und einer guten Kamera stundenlang in der Küche“, erklärt sie stolz. Foodpunk – hier dreht sich alles rund um Low Carb, Keto und Paleo – schlichtweg: gesunde Ernährung. Daneben veröffentlicht sie ein paar Hintergrundartikel, die sich beispielsweise mit dem menschlichen Stoffwechsel beschäftigen. Wir haben uns näher mit ihr beschäftigt und sie zu unserer Blogparade eingeladen: Los geht’s!

1. Dein Blog soll auf keinen Fall… optisch abturnen. Da ich mit 14 eine Amateurfunklizenz gemacht habe, bin ich seitdem auch ein kleiner Nerd – das hilft beim Programmieren der Seite.

2. Der idealtypischer Leser ist eine Mischung aus… Science-Nerd und Küchen-Fee.

FOODPUNK Kuchen

3. Die bisher schönste Überschrift war: Hey, wir reden hier über einen Food-Blog! Aber trotzdem: „Zartes Lamm mit grünem Spargel und Austernpilzen“.

4. Der bisher meist geklickte Blogeintrag war: „Was passiert im Stoffwechsel ohne Kohlenhydrate?“ Durch den kamen bis zu 10.000 Besucher auf die Website.

5. Wenn du diesen Blog nicht machen würdest, hättest du mehr Zeit… um im Gras zu liegen und die Sonne anzusehen.

Denn offline arbeitet Marina zusätzlich seit 3 jahren bei dem Radiosender M94.5 als CvD und Moderatorin, seit 10 Jahren beim Fernsehen – seit einigen Jahren als Aufnahmeleiterin hinter den Kulissen, insbesondere für das Fußballfernsehen (Sky und Sport1). Neben ihrem Blog, dem Studium an der TU, ihrer Arbeit und dem Sport genießt sie die ruhigen und gemütlichen Abende am liebsten mit ihrem Freund und der Familie.

6. Dein Leitspruch: Normal ist langweilig. Die Inspiration hab ich die letzten 10 Jahre beim Kochen, Backen, Essen und Studieren gesammelt. Jetzt muss ich alles Stück für Stück zu Papier bringen aka Fotos, Rezepte und Artikel daraus generieren.

FOODPUNK nomnom

 

7. Blogs, die du liest: Darf ich ganz ehrlich sein und sagen, dass ich leider so gut wie nie Zeit zum Lesen habe? Ich liebe Podcasts, aber nur auf Englisch, also: Bulletproofexecutive. Dann THE EATING ACADEMY von Peter Attia, einem Mediziner, der über Wissenschaft bloggt. Er ernährt sich seit Jahren ketogen und hat gleichzeitig ein irrsinniges Sportpensum (Kategorie Ultramarathon). Mit den unterschiedlichsten Tests erforscht er als sein eigenes Versuchskaninchen den menschlichen Stoffwechsel bei Ketose und extremer Belastung. Tolle Rezepte gibt’s auf dem Blog von Michelle Tam. Nicht umsonst hat diese Wonderwoman eine preisgekrönte Kochbuchapp.

8. Offline findet man dich: beim Sport. Capoeira, Windsuren, Krafttraining, Triathlon … ich bin für alles zu haben. Ich kenn mich nur als Workaholic, aber mir macht das Spaß.

9. Dein liebstes Gericht der Woche: Paleo Lachs-Burger im Low Carb Portobello „Brötchen“

FOODPUNK Lachs

10. München braucht dringend: Mehr gesundes Essen on the go. Mehr Foodpunk und mehr Foodpunks!  

Danke, Marina!


 

Fotocredit: Bild1, Marina Lommel; Bild2/3, Mitya Kolomiyets.

 

1Comment
  • Daniela DG6DD
    Posted at 17:11h, 12 Juli

    73! 🙂

Post A Comment

Das neue MUCBOOK Magazin #9

Design in München

Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-MAIL SCHREIBEN, BRIEFKASTEN ÖFFNEN UND DANN IN MÜNCHENS VERGANGENHEIT, GEGENWART UND ZUKUNFT SCHAUEN!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

MUCBOOK – Das Münchner Stadtmagazin

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons