Aktuell, Kultur, Live

Am Tag der Liebe – SOHN präsentiert neues Album im Technikum

Das Warten hat endlich ein Ende! Zwei Jahre tourte Christoper Taylor alias SOHN rund um die Welt und tüftelte an seinem neuen Album. Nicht ohne Grund trägt es den Namen „RENNEN„:

„I was running nonstop that whole time,“
reflektiert er. „It was this incredible blur of seeing the whole world all in one go. I was going from experience to experience to experience always saying yes, and that’s just an incredible thing to put yourself through as a human.“ 

Tag der Liebe: Feiert die Liebe zur Musik

Am 13. Februar startet SOHN seine Tour und macht am Tag der Liebe, dem 14. Februar Halt im Technikum München – präsentiert von Der Kongress.
Auch wenn der Albumtitel auf schnelle Beats und eine gehetzte Stimmung schließen lässt, überrascht SOHN genau mit dem Gegenteil. Eine neue Liebe, eine Hochzeit und ein Kind haben sein Leben verändert und das hat auch den neuen Sound des Albums geprägt. Daher wirkt das Album eher wie ein tiefes Durchatmen und klingt wie der Startschuss in ein neues Leben.

SOHN wird politisch

Die Erfahrungen und Erlebnisse der letzten Jahre, arbeitet er in den Songtexten auf. In ‚Conrad‘ bezieht er sich auf den Zerfall der Erde und das aktuell schwierige politische Klima in der Welt.

Weniger auf’s Smartphone und mehr in die Welt schauen! Das ist sicher kein schlechter Vorsatz für 2017. Und SOHN liefert mit den melancholischen, aber gleichzeitig eingängigen und tanzbaren Stücke auf ‚RENNEN‘ den passenden Soundtrack dazu.


In aller Kürze:
Was? SOHN
Wo? Technikum
Wann? Dienstag, 14. Februar 2017 – 20 Uhr
Wieviel? 24 Euro zzgl. Gebühren (Tickets gibt’s hier oder hier)


Beitragsbild: (c) Phil Knott

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons