tagebook von Culinarium Bavaricum, tagebooks

Auf ein Glas in die BOXBEUTEL – Pop-Up Weinbar im Werksviertel

Culinarium Bavaricum

Mal edel im großen Saal, mal lässig und urban neben Schotter und Graffiti. Wir genießen überall. Unsere Inspiration ist nun mal das Essen und Trinken, das ist unsere Berufung und unser Beruf. Und genau das versuchen wir mit unseren Culinarium Bavaricum Events zu vermitteln.
Culinarium Bavaricum

Werksviertel – Container 24. So lautet die neue Heimat der Frankenweinbar für die nächsten 3 Monate. Vom 18. Mai bis Ende August gibt’s wieder was ins Glas. Franken non stop!

Täglich von 16:00 – 24:00 Uhr sind wir an den fränkischen Flaschen. Nur an Sonn- und Feiertagen können die Öffnungszeiten abweichen. 

Grenzenloser Spaß im Glas!

Über 50 Weine vom Main gibt’s im offenen Ausschank. Dabei ist „easy drinking“ für kleines Geld oder anspruchsvoller Spaß für Kenner. Bei uns gibt’s was im Glasl für jedermann – für den Genießer, den man mit unkompliziertem Trinkfluss zum Strahlen bringt und die Freaks, die sich durch „die etwas anderen“ Weine verkosten möchten. Dazu servieren wir euch fränkische Brotzeiten – natürlich im Glas- mit frisch duftendem Biobrot.

Die Karte reicht von geräucherter Bratwurst von den Wurschtlern passend zum Wein, über Rotwurst und magerer Sülze vom Steigerwälder Bauernschwein bis hin zur feinen Leberwurst aus Franken.

Innovatives Winzerhandwerk – Genossen aus Leidenschaft!

Die Bühne gehört den drei Genossenschaften von den steilen Ufern des Mains (DIVINO, GWF und Winzer Sommerach). Und was passt hier besser, an diesem, urbanen Ort in München, prall gefüllt mit Inspirationen, voller Brüche und freiem Denken, als ein Glasl Wein zwischendurch, ein Glasl vorm Konzert, ein Glasl nach der Arbeit, ein Glasl vorm Theaterbesuch, ein Glasl vor dem Clubbesuch, äh nach dem Clubbesuch …?

Kunterbunt & lecker!

Zwischen unseren neuen Nachbarn, wie Aloha Poke, Murnauer Kaffeerösterei, Khanittha – Thai Kitchen und der Bar of Bel Air fühlen wir uns richtig wohl. Denn, wer keine Lust auf fränkische Brotzeit hat, der holt sich Schokolade von gegenüber zum Rotwein, genießt Espresso von der Murnauer Kaffeerösterei mit einem Glasl Süßwein oder stellt sich seine beste Bowle bei Aloha Poke zum Silvaner zusammen.

Das sind unsere laufenden Veranstaltungen im Juni:

  • It’s time to bring on the bubbles! heißt es Dienstag bis Donnerstag von 16 bis 18 Uhr im BOXBEUTEL. Ihr bestellt euch Winzersekte & Seccos und für einen Euro Aufpreis gibt’s dazu fränkische Bauernleberwurst, Kümmelfleisch, Eisbein im Glas und frisches Bio-Sauerteigbrot. Der perfekte Start in den Feierabend!

 

  • Sonntags ist Silvaner-Zeit!
    Jeden Sonntag geben wir von 19 bis 20 Uhr ein Glasl Silvaner aus. Also Silvaner gibt’s immer, aber am Sonntag zwischen sieben und acht kostet es nix – also das Glas. Vorbeikommen und die Welt der fränkischen Leitrebsorte entdecken.

 

  • Social Wine-Tasting!
    Eingebettet in eine Weinverkostung besonderer fränkischer Weine, möchten wir euch die Geschichte der drei Genossenschaften (DIVINO, Winzer Sommerach und GWF), die ihr im Ausschank der BOXBEUTEL Weinbar findet, erzählen. Was hat es mit den Genossenschaften auf sich? Was bedeutet es für einen Winzer in einer Genossenschaft organisiert zu sein? Wieso passt das Konzept perfekt ins Werksviertel? Es gibt an zwei Montagen (2. Juli, 6. August) das soziale Trinken im geführten Modus zu entdecken. Nur mit Anmeldung!

Und jetzt?

Besucht uns einfach auf unserer Facebook-Seite. Hier findet ihr alle aktuellen Informationen und unsere laufenden Aktionen!


Infos in aller Kürze

Was? BOXBEUTEL Pop-Up Weinbar
Wo? Werksviertel, Container 24
Das besondere: Aperetivo jeden Dienstag bis Donnerstag gegen 1 Euro Aufpreis,
Sonntags zwischen 19 und 20 Uhr gibt’s ein Glas Silvaner aufs Haus. 

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons