Kultur, Was machen wir heute?

Bilder aus der Stadt der Kontraste

Charlotte Frey
Letzte Artikel von Charlotte Frey (Alle anzeigen)

Beirut_FOUAD-EL-KHOURY-THE-

Beirut, früher auch das Paris des nahen Ostens genannt, ist eine dieser Städte, die faszinieren, staunen machen, aufrütteln und überraschen. In der Ausstellung „all about … beirut“ stellt die Münchner Galerie Tanit in der whiteBOX die Stadt mit all ihren Kontrasten und ihrer opulenten Vielfalt in den Mittelpunkt.

Sie zeigt die Arbeiten von vierzehn libanesischen Künstlern, für die Beirut Heimatort, Inspiration und ein wichtiges Zentrum ihrer künstlerischen Produktion ist. Die Eröffnung ist am Donnerstag, den 16.12.2010 um 19.00 Uhr.

NADIM-ASFAR-LES-CONSTELLATI

Die Ausstellung präsentiert vielseitige und thematisch sehr unterschiedliche Arbeiten. Manche der Künstler nehmen bereits einen festen Platz innerhalb des internationalen Kunstgeschehens ein, andere stellen das erste Mal in Deutschland aus und werden für viele Besucher noch zu entdecken sein. Insbesondere mit Videos und Photographien skizzieren und dokumentieren sie auf poetisch sensible Weise, aber auch in kritischer Auseinandersetzung Bilder und Geschichten ihrer Stadt Beirut. Flüchtige Augenblicke sollen festgehalten und bewahrt werden; Bilder aus dem Alltag und der unmittelbaren Umgebung lassen Momentaufnahmen von fragiler Schönheit entstehen; Stillleben gleich, zeigen sie Eindrücke der an Kontrasten so reichen Stadt.

LAMIA-JOREIGE-THE-END-OF-SO

Dauer: 17.12.2010 – 16.01.2011
Donnerstag, Freitag: 17 -21.00 Uhr
Samstag, Sonntag: 15-20.00 Uhr
Der Eintritt ist frei.

Tags:
,
1Comment

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons