Aktuell, Leben

Das Beste in München? 100 Geschichten vereint in einem Buch…

Leonie Meltzer

Leonie Meltzer

Her mit den Wörtern, den großen der Zeit, den prägenden, die jeden betreffen und über die wir diskutieren. Angst, Hass, Liebe, Mut? "Wieso, weshalb, warum?", frage ich mich und fange eure Münchner Stimmen ein über all jene Wörter, mit denen wir uns täglich auseinandersetzen.
Leonie Meltzer

Das Beste In München. Aus München – Made in Munich“ heißt das vielversprechende Buch der drei Autoren Dr. Astrid Dobmeier, Amadeus Danesitz und Alexander Wulkow.
100 einzigartige Münchner werden darin vorgestellt; ihre Ideen und Erzeugnisse. Nicht die alltäglichen Unternehmen stehen bei diesem Buch im Vordergrund, sondern die neuen, außergewöhnlichen „Macher“ Münchens.

„Schenk ein Stück München“

So lautet das Motto, denn das Buch stellt gleichzeitig eine Vielzahl an Geschenkideen vor. Auf der Buchvorstellung im Café Cord am 26.10.2016, erzählten die drei Autoren, dass sie mit dem Buch „Das Beste in München“ etwas Bleibendes schaffen wollten, in dem man immer wieder blättern möchte. Die Stadt ist kreativ – und das wollten Dobmeier, Danesitz und Wulkow zeigen.

Wie alles anfing

Die drei Autoren haben sich lange mit dem Thema Münchner Macher und Produzenten beschäftigt. Dabei haben sie festgestellt, dass es viele kleine Firmen gibt, die bis dato nur unter Insidern bekannt sind – und das wollten sie ändern. Also trafen sie sich mit den Betreffenden, die sie oft schon durch ihre Arbeiten als Journalisten kannten. Umsetzen konnten sie das Projekt schließlich in Zusammenarbeit mit dem München Verlag. Besonders spannend für die drei dabei war: Alle Beschriebenen halten an ihrer Idee fest und hinter jedem Produkt und jeder Idee steht eine Geschichte.

Die Macher

So wird zum Beispiel „Petra Perle“ mit ihrem Wollgeschäft Hot Wollée vorgestellt, oderAnna Lena Deeg von Felice Limone, die die Zitronen für ihre Limoncello-Manufaktur von der Amalfiküste holt. Auch Brauereien wie der Hopfmeister oder Cafés, wie beispielsweise das Caffé Fausto, sind mit von der Partie.

Meine persönliche Lieblingsstory: Christian Schmitt mit seinen Ravellis „Kürbiskerle zum Vernaschen“, der mit gerösteten Kürbiskernen herumexperimentierte und sie verfeinerte. Zusammen mit Andrea Schmidt, welche für das liebevolle und witzige Design der Packungen zuständig ist, stellen sie heute in der Sendlinger Produktionsstätte bis zu 20 Tonnen Bio-Kürbiskerne her, in Handarbeit. Die, mit Schokolade schmecken mir persönlich besonders gut.

Das Beste In München. Aus München – Made in Munich“ vereint 100 liebevoll und mit Mühe und Sorgfalt, gestaltete Geschichten, mit Bildern, Adressen und Ansprechpartnern versehen.

Und guess what: Unser Mucbook ist auch im Buch zu finden 😉


In aller Kürze:

Was? Das Beste in München aus München. Made in Munich. 100 Mal origineller. Regionaler. Hipper (Amadeus Danesitz, Astrid Dobmeier und Alexander Wulkow)

Wo? Im Buchhandel erhältlich

Wieviel? 19.99 Euro


Fotos:
Beitragsbild und Bild von Andrea Schmidt, sowie Christian Schmitt: ©Leonie Meltzer
Bild Buchcover: ©MünchenVerlag

2 Comments
  • Tom
    Posted at 23:53h, 26 Oktober

    Was kostet das Buch? bezugsquellen?

  • Jan Krattiger
    Jan Krattiger
    Posted at 09:47h, 28 Oktober

    Lieber Tom,
    Danke für die Nachfrage, ich baue das auch gleich noch in den Artikel ein: Das Buch kostet 19.99 € und ist im Buchhandel (und sicher auch bei den einschlägigen Online-Händlern) erhältlich.

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons