Fahrradläden München
Aktuell, Leben, Nachhaltigkeit, Sport, tagebook von Grün&Gloria

Die 10 (wirklich) besten Fahrradwerkstätten Münchens

Janna Lihl

Fahrradfahren ist einfach wunderbar. Egal ob im Sommer mit milden Temperaturen, aber vielen Mitfahrer*innen, oder im Winter auf (fast) leeren Fahrradwegen: Die Bewegung an der frischen Luft tut immer gut. Und meistens ist man sogar schneller als mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln. Umso schlimmer, falls das Rad nicht mehr einsatzbereit ist.

Falls es mehr als ein platter Reifen oder ein verstellter Sattel sein sollte und du dringend zu einer Werkstatt musst, haben wir für dich ein paar Tipps gesammelt.

1. Egal ob Oldie oder Neu, Recyle bekommt das hin

Mein Fahrrad ist schon eher ein Oldie, aber ich hänge einfach dran. Schlauch, Räder oder Bremsen wechseln ist fast schon Standart, doch bei der Vordergabel wird es dann schon etwas schwieriger. Wenn man dann noch einen Zusammenstoß mit einem Auto hat, ist es mit meinen Kenntnissen vorbei. Zum Glück gibt es dafür die Jungs von Recycle. Sie bekommen auch Räder, bei denen es keine original Ersatzteile mehr gibt (die Fahrradmarke gibt es ja auch schon lang nichtmehr…) wieder hin und das auch noch zuverlässig und zu einem super fairen Preis. Mittlerweile wohne ich zwar auf der anderen Seite der Stadt, aber zu Recycle fahre (oder schiebe) ich trotzdem noch. Und auch für ein „neues“, gebrauchtes Fahrrad würde ich mich hier umschauen.

recycle
Muffatstraße 2
0157 / 89699070

Öffnungszeiten
Di-Fr: 11-18 Uhr
Sa: 11-14 Uhr

2. Fahrradwerkstatt und Sozialer Verein: Dynamo

Zu faul zum Fahrrad Reparieren, aber gleichzeitig Lust, etwas gutes zu tun? Der Dynamo Fahrradservice Biss e.V. ist ein gemeinnütziger Verein. Hier werden Menschen, die auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benachteiligt sind ausgebildet und so beruflich und sozial integriert. Mit einer Reperatur tust du also nicht nur deinem Fahrrad etwas Gutes, sondern gleichzeitig auch vielen Menschen, die hier Neues lernen und somit wieder eine Chance auf dem Arbeitsmarkt bekommen.

Dynamo Fahrradservice Biss e.V.

Haager Straße 11
(089) 448 72 00

Öffnungszeiten
Di-Fr 9-13 Uhr und 14-18:30 Uhr

3. Guten Biken

Giulia und Jan gehen beide gerne zu Guten Biken und hier fehlt auch die (für München schon fast obligatorische) Breze im Logo nicht. Gegründet von Kevin und Davo gibt es die Fahrradwerkstatt nun schon seit über 10 Jahren. Wer sich nicht nur für ein neues Fahrrad oder eine gute Reparatur seines Rads interessiert, sondern ebenfalls für die Geschichte des Ladens, findet diese auf der Webseite oder einfach bei den netten Radlrichter*innen.

Guten Biken

Thomas Wimmer Ring 9 oder Herrnstraße 28 (RGB)
089 / 24 21 28 94

Öffnungszeiten
Di, Do, Fr: 10:00 – 19:00
Mi: 13:00 – 19:00
Sa: 11:00 – 17:00

4. Der mobile Radl Richter

Marco schwört auf den Radl Richter, der auch ab und zu bei uns ums Eck im Westend ist. Eigentlich keine Werkstatt, da der Radl Richter mit seinem Wagen an Münchner Plätzen hält oder Hausbesuche macht um Fahrräder zu richten. Montags hat Marco ihn meistens in der Briennerstraße 45 gesehen und mittwochs findest du ihn in der Ligsalzstraß 28 von 9 bis 18:30 Uhr. Am besten einfach kurz anrufen und erfahren wohin du dein Fahrrad für die Reparatur bringen kannst.

Radl Richter
0177 / 8316101

5. Jungs & Mädels für alles: Second Hand Sports

Hier kannst du dein Rad reparieren lassen oder gleich ein neues (gebrauchtes) Rad mitnehmen. Laut JoJo ist der Laden ihre erste Wahl und sie fühlt sich super dort aufgehoben. Ihr wurde dort immer super schnell und zu einem günstigen Preis geholfen.

Second Hand Sports
Nymphenburger Straße 25
089 / 597074

Öffnungszeiten
Di-Fr 10-19 Uhr
Sa 10-16:30 Uhr

6. Oldie but goldie: Riesenhuber

Beim Riesenhuber war nicht nur meine Mama früher, sondern vielleicht sogar schon mein Uropa, denn den Laden gibt es bereits seit 1897. Noch immer reparieren die netten Menschen hinterm Tresen dir dein Fahrrad in zentraler Lage direkt an der Frauenhoferstraße und geben Auskunft bei allen möglichen fahrradbezogenen Fragen.

E. u. O. Riesenhuber OHG

Fraunhoferstraße 24
089 – 2010711

Öffnungszeiten
von 01.Oktober bis 31. März
Mo-Fr 9:30-14 Uhr und 15-18:30 Uhr
Sa 9:30-14 Uhr
von 01. April bis 30. Sepember
Mo-Fr 9:30-20 Uhr
Sa 9:30-16 Uhr

7. Fahrradtipps zum Kaffee: Velodrama

Mellis Tipp aus Obersendling ist das Velodrama. Hier gilt Qualität vor Quantität, weshalb es ratsam ist, vor dem Besuch kurz einen Termin telefonisch zu vereinbaren. Bei einem Platten oder anderen kleinen Notfällen wird einem aber auch so schnell geholfen. Und einen Kaffee gibt es gleich oben drauf, wenn dafür neben dem Schrauben und Bauen noch Zeit bleibt.

Velodrama
Hofmannstraße 32
089 92 777 692

Öffnungszeiten
Di 12-20 Uhr
Mi 7-16 Uhr
Do 12-20 Uhr
Fr 10-18 Uhr
Sa 12-16 Uhr

8. Auch für Berufsradler*innen: Biker‘s Best

Biker’s Best

Ihr wolltet eurer Firma schon immer mal eine Fahrradkooperation vorschlagen und findet die Idee von Job-Fahrrädern super. Dann nichts wie auf zu Biker’s Best. In dem Fahrradshop kannst du dein altes Rad nicht nur reparieren lassen oder ein Neues kaufen, sondern ebenfalls Räder leihen, leasen oder euer altes als Anzahlung für ein Neues da lassen.

Albert-Roßhaupter-Straße 106
089 7144 586

Öffnungszeiten
Di-Fr 10-18 Uhr
Sa 9-13 Uhr

9. In Uninähe: Cycleclinic

Auf dem Weg zur Uni und der Reifen ist platt. Bei Cycleclinic findest du Hilfe – egal ob platter Reifen, Winter-/Sommer-Check oder gleich die Rundumerneuerung. Bei der Lage lohnt es sich auch mal, in die lange Vorlesung an der Uni zu gehen und gleich mit einem gerichteten Rad nach Hause zu fahren.

Cycleclinic

Heßstraße 54
089 55262359

Öffnungszeiten
Di-Fr 9-19 Uhr
Sa 9- 14 Uhr

10. Rad & Board bei Have a bike

Du willst ein gebrauchtes Fahrrad? Dann hat Sandra einen Tipp für dich: bei have a bike kannst du die Räder schon vorab auf ebay anschauen. Falls dir eines gefällt, kannst du es vor Ort noch testen. Wenn es dann doch eine Reparatur oder gleich ein ganz neues Rad sein soll, findest du hier auch Hilfe.

Have a bike

Winzererstraße 49a
089/41614594

Öffnungszeiten:

Di-Fr 10-18:30 Uhr
Sa 10-16 Uhr 

Für alle, die es lieber selbst machen

Falls du lieber selbst Hand anlegen willst, aber keine Ahnung hast, wie du das anstellen sollst, kannst du auch in einem RepairCafé vorbeischauen z.B. in der WerkBox3 oder im Repaircafé am Samstag beim IMAL. Auch im Bellvue Radlkeller oder der Radlwerkstatt – von Bike Kitchen – in der Glockenbachwerkstatt wird dir geholfen. Egal ob beim Einziehen von neuen Bremskabel, Wechseln der Schläuche oder was sonst noch ansteht.


Titelbild: Photo by Martin Castro on Unsplash

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons