Aktuell, Die 10 wirklich besten..., Essen, Stadt, vegan

Die 10 (wirklich) besten Orte für veganes Essen To Go

Carina Eckl

Im Lockdown sehnt man sich nach Kleinigkeiten, die früher den Alltag versüßt haben: mit Freund*innen in Cafés sitzen, über Gott und die Welt quatschen, ein Stück Kuchen genießen… mit anderen Menschen in einem geschlossenen Raum sein? Klingt verrückt, oder? Als wäre das schon hundert Jahre her.

Um euch zumindest das wohlige Schlemm-Feeling zurückzugeben, haben wir die (wirklich) besten veganen Restaurants und Cafés in München zusammengestellt, die Take away und To go-Leckereien anbieten. Holt euch einen feinen, veganen Kuchen, herzhafte Sandwiches oder eine vollgepackte Brunchbox und macht es euch auf der Couch gemütlich. Achtung, fertig, Schlemmerei!

1. Shotgun Sister in Obergiesing

Giesing entwickelt sich zum neuen Hotspot in München. Und was gibt es cooleres als veganen Kuchen und selbstgemachte Smoothies? Auf der Take Away-Speisekarte von Shotgun Sister ist bestimmt für jede*n Veganer*in etwas dabei. Von Montag bis Samstag haben sie für euch offen. Wer braucht schon Berlin, wenn man in Obergiesing veganen Käsekuchen essen kann?

Shotgun Sister: Mo – Sa: 9 – 16:30 Uhr; Deisenhofener Straße 40

2. Emmi’s Kitchen am Gärtnerplatz

Warme, zuckrige Zimtschnecken. Weiche, fluffige Pancakes. Oder doch lieber ein English Breakfast? Ist das der kulinarische Himmel? Yes! Bei Emmi’s Kitchen könnt ihr euch von Mittwoch bis Freitag einen leckeren Snack für Zwischendrin holen oder eine Brunchbox für’s Wochenende bestellen. Kleiner Tipp: Emmi’s Kitchen liefert auch.

Emmi’s Kitchen: Mi – Fr: 11 – 16:00 Uhr, Sa + So: 10 – 16:00 Uhr; Buttermelcher Str 15

3. Dr. Drooly am Goetheplatz

Was ist essenziell, wenn man vegan lebt? Natürlich. Zu wissen, wo man die beste Pizza bekommt. Bei Dr. Drooly seid ihr bestens aufgehoben. Ich meine, schaut euch diese (milchfreie) käsige Schönheit auf knusprigen Boden doch mal an! Zu so einer veganen Pizza könnt ihr bestimmt auch eure fleischessenden Freund*innen verführen. Bei Dr. Drooly bekommt ihr von Mittwoch bis Sonntag ‚Magic Mushroom‘, ‚Nasty Boy‘ oder was euer tierliebes Herz begehrt, solange der Vorrat reicht!

Dr. Drooly: Mi – So: 12 – 21:00 Uhr; Häberlstraße 7

4. Café Iganz in der Maxvorstadt

Zucker freie Schokolade zum teil auch Vegan

Gepostet von Cafe Ignaz am Mittwoch, 3. Februar 2021

Wer in München lebt und Veganer*in ist, muss das Café Iganz kennen. Bei der gut gefüllten Speisekarte und den riesigen Kuchenstücken kann wirklich niemand mehr sagen, Veganer*innen würden nichts zu essen bekommen oder nur an Salatblättern knabbern. Von Mittwoch bis Sonntag könnt ihr euch nach Herzenslust an der Backwaren-Theke austoben oder euch in der Mittagspause ein herzhaftes Gericht gönnen.

Café Ignaz: Mi – Fr: 10 – 22:00 Uhr, Sa: 8 – 22:00 Uhr, So: 8 – 21 Uhr; Georgenstraße 67

5. Hippie Chay in Giesing

Was sollen wir sagen? Falls ihr den Bao Burger mit Curly Fries noch nicht probiert habt, solltet ihr das schleunigst tun, sonst habt ihr euer kulinarisches Leben eben nur halb gelebt. Wenn ihr keine Lust habt, euch von eurer Couch zu trennen, lasst ihr ein vietnamesisches Festmahl einfach nach Hause liefern. Außer montags könnt ihr euch jeden Abend mit Currys oder Sushi vom Hippie Chay eindecken.

Hippie Chay: Di – So: 17 – 20:30 Uhr; Martin-Luther-Straße 8

6. Om nom nom in Sendling

Die Brunchbox von Om nom nom solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Besonders macht das Café vor allem seine Käse-Expertise. Mac’n’Cheeze gefällig? Oder doch lieber einen Salted Caramel Latte mit Kuchen? Kein Problem. Mittwoch bis Freitag könnt ihr euch mit veganen Leckereien to go verwöhnen lassen.

Om nom nom Café und Feinkost: Mi – Fr : 9 – 14:00 Uhr, Sa: 11 – 14:00 Uhr; Oberländerstraße 24a

7. Ooh Baby I like it raw beim Isartor

Wenn ihr die Innenstadt schon seit längerem nicht mehr aus der Nähe gesehen habt, könnt ihr euch abenteuerlich in den Großstadt-Dschungel vorwagen, um euch selbstgemachte Kuchen, belegte Brote oder leckere Salate to go zu holen. Von Dienstag bis Sonntag könnt ihr euch mit den leckeren Backwaren und gesunden Snacks von Ooh Baby versorgen.

Ooh Baby I like it raw: Di – Fr: 9 – 16:00 Uhr, Sa: 9 – 22:00 Uhr, So: 9 – 17:00 Uhr; Rumfordstraße 39

8. Deli Kitchen in Obergiesing

Salbei-Gnocchi auf gerösteten Haselnüssen, Kürbis-Orangen-Kokossuppe, Chocolate-Chai Kuchen mit Birne – und noch viel besser: alles vegan! Wer könnte dazu nein sagen. Ihr könnt euch die Gaumenfreuden einfach vor die Tür liefern lasssen. Ansonsten stehen euch die Pforten zum veganen Himmel im Deli jeden Tag offen.

Deli Kitchen: Mo – So: 10 – 20:00 Uhr; Gietlstrasse 17

9. Erbil’s Vegan & Mediterran in Haidhausen

Auch als Veganer*in will man manchmal in eine saftigen Döner beißen. Erbil’s erfüllt euch diesen Wunsch und legt noch die Möglichkeit, endlich wieder Schnitzel mit Pommes zu essen, oben drauf. Das Beste ist, dass das Restaurant jeden Tag geöffnet hat, also könnt ihr die Schlemereien auf euren Lockdown-Spaziergängen kaum verpassen.

Erbil’s Vegan & Mediterran: Mo – So: 10:30 – 20:30 Uhr; Breisacherstr.13

10. Storm in a Coffee Pot an der Isar

Ihr habt Lust auf ein Avocadobrot, das nicht eure eigenen vier Wände gesehen hat oder Granola, das nicht aus dem Supermarkt kommt? Dann seid ihr bei Storm in a Coffee Pot genau richtig. Von Dienstag bis Samstag könnt ihr euch hier auch Barista-Kaffee für eure Spaziergänge an der Isar holen.

Storm in a Coffee Pot: Ehrengutstraße 18, Di – Fr: 9 – 17:00 Uhr, Sa: 8 – 17:00 Uhr


Beitragsbild: © Unsplash/Sarah Swinton

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons