Essen, tagebook von Anderswo&Hier, tagebooks

Dinner im Bademantel – Ferdings

Monika Pfundmeier

... süchtig nach Schokolade, nach Kaffee, nach gutem Essen und spannenden Stories.
Ich liebe München und nehme Dich mit auf zu coolen Locations und spannenden Menschen - auch in meinem Blog

elsewhereandhere.com
Monika Pfundmeier

Was macht man eigentlich, wenn die endlosen Sommernächte, die Stunden am See, Sonnenstrahlen, die auf der Nase tanzen, erstmal Pause haben? Genau. Neue Locations entdecken, lecker Essen genießen und wie im Urlaub vom Alltag fühlen.
Am besten mal das Ferdings im Glockenbach checken.

Das geht schon mit der Internetseite los, die im coolen Newspaper-Style daherkommt. Mag ich. Raus aus dem Einheitsstyle und mit Augenzwinkern gestaltet. Das Ferdings ist einer der Läden, die beweisen, dass nicht (nur) die Äußerlichkeiten zählen (bitte erinnert Euch daran, wenn ihr am unscheinbaren Eingang vorbeigerannt seid, während ihr Euch noch wundert, weshalb mitten auf dem Gehweg Zigaretten rauchende Menschen in Bademänteln stehen – Warum? Mmmmhhh – ich gebe zu, dieses Rätsel nicht gelöst und damit mindestens einen zwingenden Grund zur Rückkehr zu haben).

Ferdings´ Bademäntel

Drinnen im Ferdings dominieren dunkle Töne und minimalistisches Design über die Einrichtung, die stimmige Deko lockert das ganze auf. Die Mischung aus Tischen in normaler Sitzhöhe und erhöhten Essgelegenheiten unterstreichen den Charakter des Ferdings: eine Bar, die auch das Essen nicht zu kurz kommen lässt. Messingrohre verlaufen von der Decke zur Bewässerung des satten Grüns, das dem Raum Gliederung gibt. Gelungen. Punkt.

Und das Essen? – was soll ich sagen: mega fein!

Die Gerichte klingen auf der Karte schon total lecker. Stehen diese erstmal vor einem auf dem Tisch, wird spätestens beim ersten Bissen klar: Verdammt, sind die gut! Und weil diese als Tapas daherkommen, hat das Ganze den Charme, mehr als eine Leckerei genießen zu können. Klasse Idee, um mit Freunden herzukommen und am besten von vielen verschiedenen Leckereien kosten.

Süßkartoffel-Ingwer-Suppe/Kichererbsen-Fenchelsalat mit geröstetem Sesam und Honig-Orangen-Dressing/Zweierlei vom Octopus (btw. das dazugereichte Brot: sehr lecker!)

Süßkartoffel-Ingwer-Suppe/Kichererbsen-Fenchelsalat mit geröstetem Sesam und Honig-Orangen-Dressing/Zweierlei vom Octopus (btw. das dazugereichte Brot: sehr lecker!)

 

Und nachdem es nun nicht mehr ganz so heiß ist, kann man ruhig auch ein Tellerchen mehr bestellen.
Auch die Mädels vom Service sind auf Zack, superfreundlich, charmant, aufmerksam, haben Alles im Griff – ob die Gäste nun in Grüppchen oder in Massen auftreten. Großes Kompliment – und großes Danke für einen tollen Abend!

Volltreffer!

Gnocci in pikanter Salbenbutter und karamellisierten Pecannüssen

Gnocci in pikanter Salbenbutter und karamellisierten Pecannüssen

 

Infos in Kürze:

Was? Ferdings,
Wo? Klenzestr. 43, 80469 München (Nähe Gärtnerplatz) (U1/U2 Fraunhoferstr.)
Wann? Die – Do 17.00 – 1.00, Fr & Sa 17.00 – 3.00

Preislich €€

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons