Kultur, Was machen wir heute?

Domagk blutet aus

Letzte Artikel von Sebastian Sperl (Alle anzeigen)

RODEO 046_Dreissig (2)

Was assozieren wir mit Blut? Meist ist der Begriff mit negativen Assoziationen behaftet. Unser eigenes Blut ist uns heilig, der Quell unserer Vitalität, gepaart mit Verlustängsten eben dieser Essenz des Lebens. Die Künstler der Domagk Ateliers interpretieren den Begriff auf ihre eigene Art und Weise. Die Assoziationen der Künstler von „Alles geben“, „Mit Herzblut Kunst machen“, „Ausbluten der Kunstszene Münchens“ und „Amputation“, ausgelöst durch den Verlust weiterer Künstlerhäuser wie das Haus 49, lassen ein breites Spektrum von Arbeiten von zu diesem Thema zu.

Am Donnerstag, 14. Juli um 19 Uhr, eröffnet in Halle 50 die Ausstellung „Kunstblut“ mit Arbeiten der Domagk-Künstler. Die Ausstellung läuft bis zum Samstag, 30. Juli 2011. Öffnungszeiten Donnertag-Sonntag 16.00-20.00 Uhr.

Programm:

Donnerstag, 14. Juli
19 Uhr: Eröffnung OFFENE ATELIERS
Grußworte: Dr. Hans-Georg Küppers, Kulturreferent der Landeshauptstadt München | Halle 50
Vernissage KUNSTBLUT | Halle 50
Präsentation unserer Künstleredition
20 Uhr: Führung
21 Uhr: BalkanDzukboks | Akustik Folk und Balkan Musik

Freitag, 15. Juli
16 – 20 Uhr: OFFENE ATELIERS | KUNSTBLUT
16 und 18 Uhr: Führung
18:30 Uhr „Kunst und Wissenschaft, zwei Welten, ein Ganzes.“ | mit Prof. Rolf Oerter, LMU Psychologie |
Diskussion moderiert von Christian Müller | Atelier N.E.11
20 Uhr: Musik und Performance

Samstag, 16. Juli
14 – 21 Uhr: OFFENE ATELIERS | KUNSTBLUT
14 und 18 Uhr: Führung
21 Uhr: Musik und Performance

Sonntag, 17. Juli
14 – 21 Uhr: OFFENE ATELIERS | KUNSTBLUT
14 und 18 Uhr: Führung
21 Uhr: Musik und Performance
täglich ab 21 Uhr „Visionen über die Welt“ | Videoprojektion von Kaboprofilms | im Hof vor Atelier M.E.14

Öffnungszeiten der Sonderausstellung KUNSTBLUT nach dem 17.Juli – 30. Juli:
Donnerstag bis Sonntag von 16 – 20 Uhr

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons