Kultur, Was machen wir heute?

Ein Musiker im Wandel – heute im Backstage!

Alissa Muench

Ich bin meistens mit einem Buch in der Trambahn, zu Hause im Kuschelbett oder in der Weltgeschichte reisend anzutreffen.
Alissa Muench

Wer genug von herumspringenden Hipster-Musikern hat, die über Geld, Reichtum und Weltverbessern singen und sich auf der Bühne besonders wichtig nehmen, sollte heute Abend im Backstage vorbei schauen.

Manche bezeichnen ihn als jüdischen Reggae-Sänger, Wiipedia kategorisiert ihn als „Reggae-/Hip-Hop-/Rock-Musiker“. Gar nicht so einfach, den Amerikaner in eine Schublade zu stecken. Mit seinem neuen Album Akeda geht Matisyahu allerdings in eine ganz andere Richtung – und heute Abend könnt ihr live mit dabei sein!

Matisyahu/Circo Voador

Die Meinungen über die Entwicklung seiner Musik gehen stark außeinander. Der offiziell bei Youtube registrierte Musiker stellt dort selbst seine Lieder öffentlich zum Anhören ein und die Fans sind fleißig am kommentieren:
„This is one of those songs that you listen to and think: Why in the world did he stop doing reggae?“ heißt es einerseits von lang eingesessenen Fans, die beispielsweise die Single „King Without A Crown“ 2006 mitfeierten und bejubelten.

Auf der anderen Seite spricht Matisyahu mit seinem neuen Album eine neue Zuhörergruppe an: „His new direction is also great. People grow and sadly they lose fans, but they also gain brand new ones!“, macht sich einer von ihnen für ihn stark.
Insgesamt erkennt trotz allem sogar jeder Nicht-Kenner nach wenigen Tracks, dass es in seinem neuen Album etwas ruhiger zugeht als in seinen früheren Werken.

Ob das Ganze konzerttauglich ist, können wir heute Abend im Backstage herausfinden! Um 20 Uhr geht’s los und wer das Wochenende noch nicht genug Aktion hatte, kann es hier perfekt ausklingen lassen. Das Beste dabei ist: Trotz der ruhigen Musik sind auch ein paar Songs garantiert, bei denen das Tanzbein juckt – also ist für jeden was dabei.

Außergewöhnlich wird es allemal – so oft hören wir dann doch nicht hebräische und jüdische Sprache in sonst englische Liedtexten miteinfließen.

Was? MATISYAHU – Akeda Tour and Warm up by RENEGADA SOUND
Wann? Sonntag, 31.05.2015, 20 Uhr
Wo? Backstage; Reitknechtstraße 6, München

Hier gibt’s noch Tickets, also nichts wie los und ab in’s Backstage!

Fotocredit: Alex Carvalho via CreativeCommons2.0

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons