The Lovelace Thomas Kiewning
sponsored by LOVELACE, tagebooks

Einchecken und Anschnallen! Der Loveflight startet am 3. November im Lovelace und wir verlosen Tickets

The Lovelace

Das LOVELACE ist eine einmalige Gelegenheit: Ein großer ungenutzter Raum. Mitten in München. Verwandelt in ein Hotel mit 30 Zimmern und einer Vielzahl öffentlicher Räume. Nur für kurze Zeit.2017 bis 2019. 4800 qm, auf denen spannende Menschen und spannende Ideen aufeinandertreffen. Pop und Politik, Kunst und Kommerz, Gesellschaft und Individuum. Das alles kommt im LOVELACE zusammen.
The Lovelace

Was passiert, wenn sich zwei erfahrene Partymacher zusammentun? Ganz klar: es kommt zur Party der Superlative. So auch am 3. Novemberim Lovelace, wenn das Schweizer Partykollektiv Abflug Berlin in München zu Gast ist. Gemeinsam mit dem Hotel Happening wird der Loveflight gestartet – mit einer ganzen Reihe an namhaften DJs auf vier Floors.

4 Floors – Eine Party: Der Loveflight hebt in München ab

Also, Freunde elektronischer Musik, es ist Zeit eure Koffer zu packen, einzuchecken und euch zu einem der vier Gates zu begeben. Auf euch warten Regionalhelden und internationale Piloten, wie zum Beispiel Oliver Schories, Arado, Milk & Sugar oder Moritz Butschek.

Das First-Class Erlebnis wird noch angenehmer gemacht durch Specials wie einfaches Ein- und Auschecken: Für ausreichend Garderobenplatz ist gesorgt, du musst dir keine Sorgen um den Verbleib deiner Winterjacke machen (die bei diesen eisigen Temperaturen durchaus nötig sein könnte) und das Rauchen musst du im beheizten Außenbereich auch nicht einstellen.

Was in den jeweiligen Gates so geboten sein wird?

Loveflight All Gates

GATE 1

Oliver Schories  ( SOSO  / Hamburg)
Matthias Meyer  (Watergate / Berlin)
Kellerkind  ( Stil vor Talent  / Bern)
Stefanie Raschke  ( Harry Klein  / München)
David Benjamin  ( www.metanoia.one/  / München)

GATE 2

Arado  ( Desolat  / Düsseldorf)
Tom Novy  ( Timeless Events  /München)
Pazkal  ( Formatik Records  /  Abflug Berlin  / Zürich)
Yuko  ( Toolroom Records  / Bern)
Patrick Keine  (Düsseldorf)

GATE 3 by  ROOF-ies // Rooftop Open Air

Moritz Butschek  (Wannda /  Bahnwärter Thiel  / München)
Genji Yoshida  b2b  Häppy Van Mazn  (Moonboutique / München)
Malcolm François  ( Sensual Culture  / München)
Sydney Dry.  ( Abflug Berlin / Luzern)

GATE 4

Milk & Sugar  ( Milk & Sugar Recordings  / München)
Paul Lomax  &  Rufus Martin  ( Endless Entertainment  )
Marvin Aloys  ( PACHA Ischgl )
zuHOUSE ROCKER  (Zuhouse Club / Dortmund)

Lust bekommen, wir verlosen Tickets:

Wenn du Lust hast, mit dem turbulenten Flug durch die Nacht durchzustarten, solltest du diese einmalige Chance nutzen. Auf MUCBOOK-Facebook verlosen wir 5×2 Tickets im Wert von 200 Euro für das Spektakel – schau doch mal vorbei!


In aller Kürze:

Was? Abflug Berlin pres. The Love Flight

Wann? 3. November, 21:00 bis 9:00 Uhr

Wo? The Lovelace, Kardinal-Faulhaber-Straße 1

Tickets für 20 Euro HIER oder an der Abendkasse für 25 Euro


Beitragsbild: © Thomas Kiewning

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons