Aktuell, Kultur, Live

Indie Rock goes Electro: Fotos sind zurück!

Wem die zehn Sekunden vor der Werbepause nicht gereicht haben, in denen Fotos Anfang des Monats kurz bei Circus Halligalli zu sehen waren, der hat Morgen noch einmal die Chance einen ganzen Abend mit den vier Hamburgern zu verbringen. Denn der erste Stopp ihrer kleinen aber feinen Deutschlandtour ist München!

Die Kids wollen Electro!

Für das neue Album haben sich die Jungs lange Zeit gelassen: Zwischen den ersten drei Alben und ,Kids‘ liegen ganze sieben Jahre. Sieben Jahre und ein Soundwechsel! Um die Begeisterung und Neugier für die eigene Musik neu zu entfachen, statteten sie sich kurzerhand mit komplett neuen Instrumenten aus. Tschüss klassischer Indie Rock und hallo Experimente mit Sambatrommeln, Synthesizern, Samplern und Steeldrums. Die Kids wollen Electro! Und den bekommen sie. Das neue Album zeigt, was bei der Suche nach einem neuen Sound herausgekommen ist: Das Beste vom Besten. Verspielt, facettenreich, experimentierfreudig, ohne stilistische Vorgaben, bewusst elektronisch und voller kindlicher Euphorie. Wie das klingen kann, hört ihr hier:

 

Trotz der neuen Einflüsse sind sich Fotos aber selbst treu geblieben – auch von alteingesessenen Fans gibt es nur positives Feedback zum neuen Sound. ‚Kids‘ hat mit seiner geballten Ladung Energie und guter Laune definitiv das Potential zu eurem persönlichen Soundtrack für den Sommer 2017. Das erste Cabrio-Feeling könnt ihr euch morgen Abend in kleiner Runde im STROM abholen, Tickets gibt es noch hier.

3041 Kopie


In aller Kürze:

Was? Fotos

Wann? Dienstag, 25. April, 20.30 Uhr

Wo? STROM, Lindwurmstraße 88 (U-Bahn Poccistraße)

Wieviel? 17,50 €, Tickets hier


Fotos: © Fotos

Giulia Gangl
No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons