fussball-muenchen-wm-public-viewing
Aktuell, Die 10 wirklich besten..., Leben

Die 10 (wirklich) besten Public Viewing Spots zur WM

Die WM in Russland steht vor der Tür und die ersten Tischreservationen laufen schon. Beim Public Viewing trauen sich die Deutschen schließlich nirgendwo sonst soviel Patriotismus und Gemeinschaft zu wie beim Fußball. Jeder, der für die deutsche Mannschaft jubelt, gehört dazu.

Damit das auch dieses Mal wieder so wird, haben wir für dich und deine Freunde die besten Public Viewing Spots abgechekt.

1.Stehausschank Giesinger Bräu

Alle Elektromärkte sind geplündert, denn das Giesinger Bräu hat für dich alles aufgekauft. Es fährt zwei große Leinwände, zwei 75 Zoll Fernseher drinnen und zwei 55 Zoll Fernseher draußen auf. Es wird fast jedes Spiel übertragen und der Grill läuft hier zur Hochform auf. Die Maß kostet 5,90 Euro, außerdem gibt es pro Spieltag 30 Liter Freibier. Is this real life?

Schland, oh Schland – unter unsrem Himmel

2. Beach 38

Entspannt in Sonnenliegestühlen mit Sand zwischen den Zehen und einem kühlen Bier in der Hand – die Vorstellung klingt gut? Dann bist du im Beach 38 richtig. Hier gibt es BBQ und Sunshine-Drinks und es spielt keine Rolle, wie das Wetter ist: Hier gibt’s die Spiele nämlich auf der Indoor-Großleinwand.

3. Stadtquartier Schwabinger Tor

Im neuen Stadtquartier Schwabinger Tor feiert das Public Viewing dieses Jahr Permiere. Erstmalig werden dort alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie alle Spiele ab den Viertelfinalen live übertragen. Auf dem Platz vor dem La Bohème in der Leopoldstr. 180 erwartet dich eine große Leinwand. Damit dir die Puste nicht ausgeht, kümmert sich das kulinarische Wohnzimmer des Schwabinger Tors, das La Bohème, ums leibliche Wohl. Es wird an die 150 Sitzplätze geben, der Eintritt ist frei.

4. Muffatwerk

Die Deutschlandspiele werden auf dem gesamten Muffatgelände auf Großleinwänden gezeigt. Ob du lieber in der Halle, im Ampere, im Kaffee oder im Biergarten schauen willst, ist dir überlassen. Auf der Website kannst du dich darüber informieren, welche Spiele ab den KO-Runden gezeigt werden.

5. Backstage

Hier werden alle Spiele gezeigt. Angefangen mit dem Eröffnungsspiel Russland gegen Saudi-Arabien am 14. Juni. Das Wetter spielt hier ebenso keine Rolle, denn die Spiele werden im überdachten Nachtbiergarten oder indoor im Studio gezeigt. Mit dem Tip&Run-Spiel kannst du am Anfang von jedem Spiel auf deinen Favoriten setzen und bekommt dafür einen Jägermeister umsonst. Im Biergarten ist selbst Grillen erlaubt, die Maß kostet 5,80 Euro, das Ganze ist for free und du kannst auch noch reservieren.

Schwarz, Rot, Gold neben Weiß, Blau

6. Augustiner Keller

Bei schönem Wetter im Biergarten, bei schlechtem Wetter in Lagerkeller. Reservierungen sind nicht möglich also – bitte typisch Deutsch –  pünktlich sein und Handtuch ausbreiten. Es werden alle Deutschlandspiele sowie jedes Spiel ab dem Achtelfinale gezeigt. Welche ausgewählten Spiel sonst noch gezeigt werden, erfährst du auf der Website.

7. Hofbräukeller

Im Biergarten des Hofbräukellers sind nahezu alle WM Spiele zu sehen. Via Facebook kannst du dich darüber informieren, welche Begegnungen übertragen werden. Dazu gibt es passend ländertypische Gerichte auf der Speisekarte.

8. Wöllinger Wirtshaus

Ob drinnen in der Wirtsstube oder draußen im Biergarten mit Großleinwand und diversen Bildschirmen ist hier ganzjahres-Public-Viewing angesagt. Mit Cocktails, die in der Happy Hour 4,90 Euro kosten, ist auch für die Spielerfrauen gut gesorgt.

We feel United – Die Irish Pubs 

9. Killians/ Ned Kellys

Fußballstimmung at it’s best. Normalerweise bei Rugby und Irland-Fußballspielen der Hot-Spot schlechthin. Während der WM-Zeit geht es hier nicht nur an Deutschlandspieltagen rund. Vor allem bei Englandspielen sind die beiden Pubs ein multilingualer Kessel voll brodelnder Männeremotionen. Wem die Spielsituationen noch nicht würzig genug sind, der hält sich einfach ans Bier, denn hier gibt’s natürlich Guinness.

Es lebe der Sport – Fußball auf dem Olympiagelände

10. Kino am Olympiasee

It’s called Premium Public-Viewing: Ob Love Seat, Liegestuhl oder Picknick-Kino hier ist für alle Monacofranzis was dabei. Eine Stunde von Spielbeginn kannst du dir die Plätze sichern und a Glasal Prosetscho gibt es auch noch dazu. Wie ramontisch!

Das Ganze wird am 07. Juli noch übertroffen. Denn zum Sommernachtstraum gibt’s ein Kombiticket für‘s Feuerwerk und Publicviewing, denn wenn’s gut läuft, ist Deutschland an dem Tag im Viertelfinale. Der Eintritt kostet 6 Euro.

Und solltest du hier wirklich keinen Platz mehr bekommen, dann gibt es auf dem Olympiageländ mit dem Olympiastadion, dem Wee-Festival und dem Tollwood klasse Alternativen.


Hier nochmal die ersten Spieltage der deutschen Mannschaft:

So 17.06., 17.00 h: Deutschland – Mexiko
Sa 23.06., 20.00 h: Deutschland – Schweden
Mi 27.06., 16.00 h: Deutschland – Südkorea

Zum offiziellen Spielplan.


Titelbild Pixabay © Ganossi

Simone Slawik

Simone Slawik

Einmal Alles bitte, immer, sofort und in jeder Lebenslage! Das Wichtigste ist eh, dass nicht ich am Schluss der Depp bin, sondern die Andern.
Simone Slawik
2 Comments
  • Anton Maier
    Posted at 12:12h, 10 Juni

    schön, dass man auf etlichen internetseiten lesen kann, wo überall es public viewing gibt.
    Aber wo bitteschön kann man rausfinden, wo es schöne biergärten GARANTIERT OHNE public viewiing gibt, wo man auch an spieltagen einfach nur sein bier trinken und seine brotzeit machen kann?

  • Benjamin Brown
    Posted at 12:27h, 13 Juni

Post A Comment

Das Heft über „Wohnen trotz München“

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons