Live

Put on your dancing shoes… – DANCE 2015

Sebastian Huber

studiert literatur in münchen und schreibt seit 2014 für mucbook.de und mucbook print.

QVIS CUSTODIET IPSOS CVSTODES
Sebastian Huber

Am siebten Mai beginnt DANCE 2015, das internationale Festival für zeitgenössischen Tanz, das die Stadt München heuer zum 14. Mal ausrichtet.

Als eines der bedeutendsten Tanzfestivals Deutschlands bringt DANCE dieses Jahr 20 PerformerInnen aus elf verschiedenen Ländern für elf Tage auf die großen und kleinen Bühnen unserer Stadt. Treffpunkt und Festivalzentrum ist das Café-Restaurant im Müllerschen Volksbad.

Dr. Hans-Georg Küppers, dem Kulturreferent der Stadt München, ist es wichtig, den Tanz in all seinen Facetten, Schaffens- und Wirkungsfeldern zu fördern und einen Raum zu bieten. Dabei spielt die Vernetzung der Münchner Tanzszene mit den internationalen Kolleginnen und Kollegen eine wichtige Rolle.

PaddedImage800800FFFFFF-Land-vorab-01-Foto-Pohlmann

Zu den auftretenden Künstlern zählen Kaori Ito, Saburo Teshigawara, Peeping Tom, Richard Siegal, Trajal Harrell, Helena Waldmann, Sheinfeld & Laor, L-E-V, Christian Rizzo, Yang Zhen, Raimund Hoghe, Hillel Kogan, KVS & Alain Platel und Micha Purucker.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es hier mit dem Stück HOUSE der israelischen Gruppe L-E-V:

DANCE München

7.5. – 17.5. 2015

Weitere Infos hier:

http://www.dance-muenchen.de/
https://www.facebook.com/DANCEMUENCHEN

dance_web_bg_ANIMATION

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons