Takumi_Gabelsbergerstrasse
Aktuell, Leben, Lecker

Takumi’s Castle Nummer 2: jetzt auch in der Gabelsbergerstraße

Christina Winkler

Christina Winkler

Schreibt und lebt ganz nach dem Motto: es gibt nix, des net gibt.
Christina Winkler

Okay, zugegeben, der Weg in’s japanische Restaurant ist nicht ganz so spannend und spaßig wie der Weg in Takeshi’s Burg. Teilweise gleicht die Schlange vor dem Takumi Laden aber auch einer Aufgabe, die jede Menge Geduld und Durchhaltevermögen fordert. Wie gut, dass es jetzt eine zweite Adresse für leckere Ramen gibt.

Durchhalten lohnt sich

Schon seit 2011 stehen sich Ramen-Fans an der Ecke Schleißheimer-/ Heßstraße die Füße in den Bauch. Man beachte: sie tun das freiwillig und mit Sicherheit nicht, weil der Laden von der anderen Straßenseite betrachtet, so schön aussieht.

Das Restaurant ist eher simpel und puristisch gehalten. Hier zählt wirklich nur das Essen.

Die riesige Portion japanischer Nudeln bekommst du in einer Brühe basierend auf Schweineknochen (ich weiß wirklich nicht, wie man das appetitlicher ausdrücken soll, aber es schmeckt: Japanerehrenwort!).

Seit dem 8. März geht noch mehr

In Japan gibt’s das Gericht eigentlich in drei Formen: Schwein, Hühnchen und Fisch. In dem neuen Lokal an der Gabelsbergerstraße 77 wird auch Hühnchen serviert. Das Restaurant angelt sich statt Fisch aber lieber Vegetarier: Die fleischlose Auswahl steigt.

Das neue Takumi bietet in etwa Platz für 25 bis 30 Personen und es gibt wie gesagt vor allem Hühnchen und vegetarische Ramen für im Schnitt 12 Euro– abgesehen davon darfst du dich über jede Menge Vorspeisen und Desserts freuen (Der Besitzer hat die Rezeptur der Eiscreme-Sorten selbst kreiert – Tipp: die Sorte Matcha)

Takumi_Gabelsbergerstrasse

Du solltest die Burg nicht entern, wenn…

  • Du nicht auf Schlangen stehst (auch das neue Restaurant nimmt keine Reservierungen an, aber schnell sein lohnt sich, noch hat sich die Neueröffnung nicht rumgesprochen!)
  • Du veganer bist.
  • Du ein Date hast (die Ramen lassen sich nicht unbedingt ansehnlich essen).
  • Du das neue Restaurant ausprobieren willst und nur am Wochenende Zeit hast: aktuell nur unter der Woche geöffnet.
  • Du keine Lust auf wirklich gute Ramen hast.

 

 


Infos in aller Kürze:

Was? Lecker Ramen essen
Wo? Takumi München Chicken & Veggie
Gabelsbergerstraße 77,
80333 München

 

No Comments

Post A Comment

Das Heft über „Wohnen trotz München“

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons