Aktuell, Kultur, Was machen wir heute?

Vorfeiertäglicher Ghetto-Tech beim specialservice ghettospecial am 30. Mai in der Sonne

Technofreunde aufgepasst! Nach mehreren fröhlichen Sonnen-Sonntagen haben specialservice auch den Mittwochabend erobert. Nach dem Gabbberspecial mit Gabber Eleganza vor Christi Himmelfahrt wird nun zum Ghettospecial geladen.

Mit dabei sind Ass’n’Titties-Legende DJ Assault und aufstrebende Münchner DJ-Talente, das Kollektiv DYNAMIC HUSTLE bestehend aus Phalanx, DJ Köfte und T.Hofer, und Max von Terentieff.

A post shared by @specialservice.tv on

Das dreiköpfige Kollektiv DYNAMIC HUSTLE steht für groovigen, abwechslungsreichen, fortschrittlichen und originellen Club Sound und will offenen Techno-Clubbesuchern neuartige Peak-Time-Grooves und Stimmungen vorstellen. Ferner soll dadurch eine Art Weiterentwicklung im Sinne einer neuen, offenen Musikkultur geschaffen werden, die sich jedoch nicht nur auf den Dancefloor beschränkt, sondern auch auf weitere Formen von Kunst wie z.B. Street-Art und andere Formen visueller Darstellung.

Im Club erwartet dich ein Mix aus Breakbeat, Electro, Gabber, Ghetto, Hardcore, New Club und vielem mehr:


In aller Kürze:

Was? UFO: specialservice – ghettospecial (zur Veranstaltung)

Wann? Mittwoch, der 30. Mai 2018 ab 23 Uhr

Wo? Rote Sonne, Maximiliansplatz 5

 

Giulia Gangl

"Überladung mit überflüssigen Fremdwörtern,
ausgiebige Verwendung von Modewörtern.
Die grauenhafte Unsitte, sich mit Klammern (als könnte mans vor Einfällen gar nicht aushalten) und Gedankenstrichen dauernd selber - bevor es ein anderer tut - zu unterbrechen, und so (beiläufig) andere Leute zu kopieren und dem Leser - mag er sich doch daran gewöhnen! - die größte Qual zu breiten.
Aufplustern der einfachsten Gedanken zu einer wunderkindhaften und verquollenen Form."
(Kurt Tucholsky)

Ups.
Giulia Gangl
1Comment
  • Raphaela B
    Posted at 17:27h, 30 Mai

    Hallo hallo! Hier bitte! Ich möchte sehr gern hingehen!
    🙂

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons