Bildungskonferenz Beyond Knowledge
Aktuell, Gute Sache, Leben

Wir verlosen Tickets für die Bildungskonferenz „Beyond Knowledge“ mit Harald Lesch, Richard David Precht und Julia Leeb

Wenn du bei dem Wort ‚Bildung‘ an seitenweise Latein-Vokabeln, stundenlanges Stillsitzen und langweiligen Frontal-Unterricht denkst, dann bist du hier genau richtig. Denn die Beyond Knowledge Bildungskonferenz im Literaturhaus am 8. Februar macht deutlich, dass es an der Zeit ist den Begriff ‚Bildung‘ aus seiner eingestaubten Zwangsjacke zu befreien, damit er in unser aller Köpfe endlich mit seiner eigentlich positiven Bedeutung verknüpft wird:

die Lust am Lernen und am Leben!

Aus unterschiedlichsten Blickwinkeln widmen sich am 8. Februar insgesamt sechs ReferentInnen den Themen Wissen, Lernen und Lehren. Die Streetphilosophy-Gründerinnen Julia Kalmund und Nina Schmid haben bereits im Herbst 2017 mit großem Erfolg die Beyond Good Ethikkonferenz auf die Beine gestellt und auch dieses Jahr ist es ihnen wieder gelungen, inspirierende DenkerInnen zu einem der wichtigsten Themen unserer Zeit an einem Ort zusammenzubringen.

Beyond Knowledge speaker

Zu den „alten Weisen“ der Beyond Knowledge Bildungskonferenz gehören der Astrophysiker und Lieblings-TV-Welterklärer Harald Lesch, der renommierte Philosoph und Professor Julian Nida-Rümelin und der Bestseller-Autor und Philosoph Richard David Precht.

Beyond Knowledge Speaker

Die „jungen Wilden“ werden verkörpert von der Fotografin und Filmemacherin Julia Leeb (sie begleitete Jürgen Todenhöfer während des arabischen Frühlings), Journalistin und Philosophin Ariadne von Schirach und der Kommunikations- und Medienwissenschaftlerin Aga Trnka-Kwiecinski.

Die Initiatorin Nina Schmid im Interview über Bildung und das gute Leben

Was Bildung bedeutet, welchen Einfluss sie auf ein gutes Leben hat und warum wir alle an der Beyond Knowledge Bildungskonferenz teilnehmen sollten, hat uns Nina im Interview erklärt.

Nina Schmid Streetphilosophy

Nina Schmid von Streetphilosophy.

Mucbook: Mit dem Wort ‚Bildung‘ assoziiert man erstmal Begriffe wie Schule, Universität, dicke Bücher, komplizierte Fremdwörter, historische Daten. Ist das wirklich Bildung oder ist Bildung noch viel mehr?

Nina Schmid: Bildung heißt ja so viel wie „Formung, Schöpfung, Gestaltung“. Und allein durch die Auseinandersetzung mit diesen Begriffen merkt man, dass es bei Bildung eben um so viel mehr geht als nur um Schule oder ähnliches.

Bisher wurde der normale Lebenslauf eines Menschen in eine Periode des Lernens und anschließend eine Periode des Schaffens eingeteilt. Dieses Modell hat sich inzwischen überholt. Wir können es uns in der heutigen Welt nicht mehr erlauben, uns nicht immer während fortzubilden und uns kontinuierlich neu zu erfinden, neu zu gestalten. Bildung ist der Schlüssel, um in dieser sich so schnell verändernden Welt als Mensch ganzheitlich erfolgreich und erfüllt zu sein.

Worum geht es bei der Bildungskonferenz Beyond Knowledge?

Auf der Bildungskonferenz geht es einmal darum noch mehr Aufmerksamkeit für das Thema Bildung zu schaffen und deutlich zu machen, dass es kein „schweres, anstrengendes“ Thema ist, durch die vielleicht negativ besetzte Konnotation mit dem Thema Schule.

Bildung ist auf der einen Seite eine Notwendigkeit, aber eben auch eine Chance, eine Möglichkeit. Wie gesagt sie ist der Schlüssel zu einer selbstbestimmten Zukunft, in einer Welt von der wir alle nicht wissen, wie sie in 30 Jahren aussieht.

Die unterschiedlichen SpeakerInnen setzen Impulse und wir bieten die Plattform, um das Thema Bildung neu zu denken und neu zu entdecken. Wir geben keine Antworten, sondern ermöglichen das Thema aus unterschiedlichen spannenden Perspektiven zu erfahren. Wir bilden uns selbst stetig, intensiv und mit großer Freude weiter und möchten die Begeisterung für dieses Thema mit anderen Menschen teilen.

Kann die Teilnahme an der Bildungskonferenz auch für jemanden interessant sein, der sich bisher noch nicht mit Philosophie auseinandergesetzt hat?

Absolut! Das ist das fantastische an unseren Referenten: Sie schaffen es komplexe Themen für jedermann zugänglich und spannend darzulegen. Die einzige Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass man offen ist und Lust hat neu zu denken und spannende Menschen kennenzulernen.

Du beschäftigst dich mit ‚dem guten Leben‘. Welchen Stellenwert hat Bildung darin für dich?

Das Eine ist für mich ohne das Andere nicht denkbar. Unsere größten Chancen im Leben hängen damit zusammen, unsere eigenen Schwächen und Fehler zu überwinden und ständig an uns selbst zu arbeiten, um tiefere Beziehungen zu uns selbst und anderen Menschen aufzubauen. Nur so können wir dem näher kommen, was als Potenzial in uns steckt und damit die Welt mit unserem individuellen Beitrag ein kleines Stück verbessern.

Auf welchen Referenten freust du dich besonders und warum?

Es gibt keinen Referenten und keinen Vortrag, dem ich nicht mit großer Freude entgegensehe! Sie sind alle extrem unterschiedlich und einzigartig. Wir haben unsere ReferentInnen diesmal bewusst unterteilt in die „drei alten weisen Männer“ und die „drei jungen wilden Frauen“. Keinen einzigen davon möchten wir missen und wir haben sie sehr gezielt zwischen vielen anderen ausgewählt.

Eigentlich kann sich niemand leisten nicht an dieser Konferenz teilzunehmen. Es wird so spannend und augenöffnend und die Konferenz ist in dieser Zusammensetzung wirklich einmalig! Für jeden der an seiner eigene Zukunft und an der Zukunft seiner Kinder interessiert ist, ist diese Konferenz einfach ein Muss!

Vielen Dank für das Interview, liebe Nina!

Verlosung

Das beste kommt bekanntlich ja immer zum Schluss: Wenn du also bei der Beyond Knowledge Bildungskonferenz dabei sein möchtest, dann hinterlasse und einen netten Kommentar hier, wir verlosen nämlich am 14. Januar 1×2 Tickets im Wert von 470 Euro für die Bildungskonferenz.


In aller Kürze:

Was? Beyond Bildungskonferenz, mehr Infos auch hier auf Facebook

Wann? 8. Februar 2019, 14 bis 18.30 Uhr
anschl. Abendprogramm

Wo? Literaturhaus München

Wieviel? Ticket regulär 197,- Euro, Ticket plus Abendveranstaltung 235,- Euro


Bilder: (c) Streetphilosophy

133 Comments
  • Nicole
    Posted at 17:02h, 08 Januar

    Wie unglaublich gerne würde ich diesen augenöffnenden und spannenden Tag mit und bei euch verbringen – neue Impulse, interessante und verrückte Ideen und der Austausch von Sichtweisen in entspannt gespannter Atmosphäre. Ich würde mich sehr geehrt fühlen und freuen!
    Lieben Gruß, eure Nicole

  • Tram Luu
    Posted at 17:09h, 08 Januar

    Wow, tolles Gewinnspiel!
    Sehr gerne würde ich mit meinem Partner dahingehen.

  • Sabine Schneider
    Posted at 17:12h, 08 Januar

    Das würde mich brennend interessieren und das Jahr 2019 ist für mich das Jahr der persönlichen Weiterentwicklung und deshalb würde ich mich über die Tickets sehr sehr freuen 🙂 LG Sabine

  • Ameli
    Posted at 17:21h, 08 Januar

    Yes yes yes! Ich wollte da unbedingt hin, aber die Tickets waren für meinen Studenten-Geldbeutel zu teuer, deswegen würde ich mich gar sehr freuen 🙂

  • Anita Meyer
    Posted at 17:23h, 08 Januar

    Liebe MUCBOOK Bloggerinnen und Blogger, eine wunderbare Idee Tickets für diese Bildungskonferenz zu verlosen, 1000 Dank dafür! !! Ich bin Bildungswissenschaftlerin und bundesweit mit dem Thema Kinderarmut unterwegs. Ich halte Vorträge und gebe Weiterbildung für Erzieherinnen und Lehrkräfte, begleite kleine Kommunen, die etwas tun möchten, um Bildungschancen zu ermöglichen. Wie Sie sich vorstellen können, werde ich mit dem Thema nicht reich. Die Teilnahme an einer solchen Konferenz ist finanziell schwierig. Aber wie gerne würde ich dabei sein, lernen, meine Perspektive erweitern und mich vielleicht vernetzen. Wir dürfen kein Kind mehr verlieren, hier einen kleinen Beitrag mit meiner Arbeit zu leisten, ist für mich großes Geschenk. Herzlichen Dank & Gruß, Anita Meyer

  • Veronika Blickle
    Posted at 18:05h, 08 Januar

    Wow, was für ein line up! Klingt nach viel Interessantem, neuen Ideen und guten Gesprächen! Toll!! Würde mich gerne für das Gewinnspiel anbieten 😉

  • Christiane Pongratz
    Posted at 18:56h, 08 Januar

    Hallo liebe Redaktion, ich wäre total gerne bei der Bildungskonferenz dabei!! Das line up der Redner ist beeindruckend! Viele Grüße Christiane

  • Dominik Schubert
    Posted at 18:58h, 08 Januar

    i*n*s*p*i*r*a*t*i*o*n 2019 incoming! ‍♂️‍♀️‍♀️‍♂️

  • Fabiola Gräser
    Posted at 19:20h, 08 Januar

    Hoffentlich nehmen viele Menschen etwas in ihren Alltag von dieser Bildungskonferenz mit und setzen es auch um! Ich würde es versuchen.

  • Fabiola Gräser
    Posted at 19:23h, 08 Januar

    Hoffentlich nehmen viele Menschen etwas aus dieser Bildungskonferenz in ihren Alltag mit und setzen es auch um. Ich würde es versuchen.

  • Melanie Seidl
    Posted at 19:24h, 08 Januar

    Wunderbar inspirierend, hier möchte ich zusammen mit meinem Lebenspartner unbedingt dabei sein. Zusammen etwas bewegen, das ist unsere Vision

  • Fabiola Erania Gräser
    Posted at 19:30h, 08 Januar

    Hoffentlich nehmen viele Menschen etwas aus dieser Bildungskonferenz in ihren Alltag mit und setzen es auch um. Ich würde es versuchen.

  • Patricia Dostler-Groß
    Posted at 19:34h, 08 Januar

    Ich wäre sehr gerne dabei! ❤

  • Matthias Blessou
    Posted at 19:50h, 08 Januar

    Ich finde die Beyond Knowledge Bildungskonferenz und würde mich total freuen, daran teilnehmen zu können.

  • Sieghilde Brade
    Posted at 19:55h, 08 Januar

    Was für großartige und inspirierende Speakerinnen und Speaker … genau richtig für mich, die ich wohl nie aufhören werde, wissbegierig und neugierig zu sein. Ich denke, dass „Beyond Knowledge“ vielen Menschen neue Impulse geben wird. Ich wäre wirklich sehr gerne dabei. LG, Siegi

  • Stephanie Schuck
    Posted at 19:57h, 08 Januar

    Ach, ich wäre da aber sehr gerne dabei! Klingt mehr als spannend.

  • Daniela Frank
    Posted at 20:11h, 08 Januar

    Klingt super, da wäre ich sehr gerne dabei!

  • Dorie
    Posted at 20:21h, 08 Januar

    Super Line-Up! Da wäre ich gerne dabei

  • manuela mantini
    Posted at 20:23h, 08 Januar

    Würde mich sehr freuen und wüsst schon wer mich begleiten könnt 🙂 lieber Gruß! M

  • Daniela Kunz
    Posted at 20:43h, 08 Januar

    Bildung ist die beste Investition in die Zukunft! Toll, dass Thema auf diese Weise schmackhaft zu machen.

  • Florian Bätz
    Posted at 20:50h, 08 Januar

    Ich als studierender der internationalen sozialen Arbeit und Entwicklung interessiere mich bereits seit Beginn meines Studiums. Besonders interessiere ich mich dabei für politische Bildung, Medienbildung, Inklusion und Bildungsgerechtigkeit in einer Migrationsgesellschaft. Gerne würde ich zur Bildungskonferenz gehen und würde mich freuen die Tickets zu gewinnen. Danke für die Chance.

  • Stefanie
    Posted at 21:03h, 08 Januar

    Bildung geht jeden was an und sollte jeder von profitieren, doch was und wie vermittelt man am Besten? Spannend, denn das ist unsere Zukunft.

  • Marcel Sturm
    Posted at 21:25h, 08 Januar

    Hallo,
    ich würde gerne an der Ticket Verlosung Teilnehmen und im Falle eines Gewinns meine Freundin mitnehmen.
    Das klingt ja nach einer tollen und informativen Veranstaltung von denen es, meiner Meinung nach zuwenig öffentliche und erschwingliche gibt, sobald man die Uni verlassen hat.
    Beste Grüße
    Marcel

  • Franziska Schwinn
    Posted at 22:00h, 08 Januar

    Klingt sehr spannend! Ich würde gerne ganz viel lernen bei der Veranstaltung.

  • Stephanie Wittmann
    Posted at 22:22h, 08 Januar

    Sie Schulbüchern werden Laptops und Tablets.
    Aus Klassenzimmern werden Webinare.
    Bildung findet digital statt.
    Immer und überall.
    Ein Leben lang.
    Sie öffnet Türen.
    Und darüber und dazu gibts es unheimlich viel spannendes zu erfahren und zu diskutieren.
    Ich wäre gerne dabei!

  • Victoria Halt
    Posted at 22:25h, 08 Januar

    Es wäre ein Fest dabei sein zu dürfen. Was für ein großartiges Aufgebot and tollen Menschen und Gedanken. Da würde ich zu gerne dabei sein!

  • Claudia Heine
    Posted at 22:41h, 08 Januar

    Was für eine tolle Idee, diese inspirierenden Menschen zusammen zu bringen. Ich würde sehr gerne dabei sein und neue Impulse sammeln 🙂
    Claudia

  • Markus Metz
    Posted at 22:58h, 08 Januar

    Liebe Fr. Schmid,

    vielen Dank für die Verbindung von gutem Leben und Bildung! Ich glaube auch daran, dass das zusammengehört und würde mich sehr freuen, wenn sich jeder Mensch auf dieser Welt mit vielfältiger, abwechslungsreicher, interessanter, bunter, digitaler, analoger, herz- und hirnergreifender Bildung auseinandersetzen könnte. Das muss unser aller Anspruch sein…

  • Cathrin Gernegroß
    Posted at 23:36h, 08 Januar

    Ok wow- als Referendarin wäre es toll, teilnehmen zu können! Eine tolle Verlosung liebes Mucbook ❤️

  • Steffen Schulz
    Posted at 23:45h, 08 Januar

    Die Werke von Herrn Precht und Lesch kenne ich ganz gut. Von den drei Neulingen würde ich gerne noch mehr hören und mehr erfahren.

  • Andrea
    Posted at 03:52h, 09 Januar

    Ich würde sehr gerne an der Konferenz teilnehmen, das Programm klingt toll.

  • Roland Von Bleichert
    Posted at 08:22h, 09 Januar

    Ja wow was für ein geniales Konzept, schade dass i mir die regulären Tickets erst in ferner Zukunft mal leisten werden kann

  • Sebastian Dietl
    Posted at 09:00h, 09 Januar

    Ich würde mich sehr über die Karten freuen! 🙂
    Liebe Grüße,
    Sebastian Dietl

  • Sarah Henkes
    Posted at 09:20h, 09 Januar

    Das sind ja sehr spannende Referentinnen und Referenten! Würde mich freuen, dabei zu sein!

  • Jule Buchholz
    Posted at 09:46h, 09 Januar

    Ich wäre so gerne bei der Bildungskonferenz dabei! Würde mich rissig freuen und es wäre genau mein Ding 🙂

  • Anna Brandes
    Posted at 09:52h, 09 Januar

    Mit Leidenschaft Wissen tanken und es im Nachgang mit anderen Branchen verknüpfen – ich wäre extrem gerne bei der Konferenz dabei.

  • Claudia Lang
    Posted at 09:54h, 09 Januar

    Dann hier nochmal…ich würde liebend gern zu der Veranstaltung gehen!

  • Gabi Stein
    Posted at 09:54h, 09 Januar

    An dieser vielversprechenden Veranstaltung würde ich sehr gerne teilnehmen. Viele Grüße! Gabi Stein

  • Claudia Loewe
    Posted at 10:00h, 09 Januar

    Wow, was für ein Line-up. Da würde ich gerne teilnehmen!

  • Kim
    Posted at 10:05h, 09 Januar

    Gemeinsam philosophieren und lernen – ich wäre gern dabei!:)

  • Maria Pfennig
    Posted at 10:24h, 09 Januar

    ja klar warum nicht, bin dabei 🙂

  • Kathrin Winter
    Posted at 11:16h, 09 Januar

    Wichtiges, spannendes Thema – tolle Veranstaltung, ich würde gerne hin…. und hoffe auf ein bisschen Glück.

  • Kathrin Winter
    Posted at 11:17h, 09 Januar

    Wichtiges, spannendes Thema – tolle Veranstaltung, ich würde gerne hin…. und hoffe auf ein bisschen Glück.

  • Beatrice Angleys
    Posted at 11:22h, 09 Januar

    Klingt extrem spannend und inspirierend. Ich wäre gerne dabei

  • Sandra Schauer
    Posted at 11:39h, 09 Januar

    Das ist ein so wichtiges Thema,. An dieser Konferenz mit Welterklärer und Philosophen teilzunehmen wäre für mich persönlich eine wirkliche Bereicherung … , ob privat oder für meine politische Arbeit.

  • Chiara Dankl
    Posted at 11:57h, 09 Januar

    Ich würde sehr gerne bei dieser spannend Konferenz teilnehmen!

  • Sebastian
    Posted at 12:00h, 09 Januar

    Ich würde mich sehr freuen, die Referierenden live erleben zu können.

  • Katarina Messner
    Posted at 12:27h, 09 Januar

    Es wär mir ein Fest der Gehirnzellen bei der
    Bildungskonferenz dabei zu sein! Das kann ich allerdings nur wenn ich bei der Verlosung Gewinne

  • Katharina Steiner
    Posted at 12:59h, 09 Januar

    Tolle Referenten, tolles Format – ich wäre gerne dabei!

  • Leo Nemec
    Posted at 13:01h, 09 Januar

    Ja.

Post A Comment

Das Heft über „Wohnen trotz München“

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons