Aktuell, Die 10 wirklich besten..., Fashion-Ding, Leben, Münchenschau, Schöne Sachen, Stadt

Click & Collect: Hier kannst du jetzt lokale Shops unterstützen

Seit mehreren Wochen ist der Einzelhandel inzwischen geschlossen. Das ist besonders für kleine Läden, die wir doch so gern mögen, ein großes Problem, nachdem mit dem Weihnachtsgeschäft auch der größte Umsatz des Jahres ausgeblieben ist.

Jetzt bringt Click and Collect, das neuerdings erlaubte Vorbestellen und Abholen von Artikeln in den Shops, wenigstens einen kleinen Lichtblick in den Münchner Einzelhandel. Dementsprechend sind schon jetzt eine ganze Menge kleiner, feiner Shops mit dabei.

Egal, ob du auf der Suche nach Mode, Einrichtung oder etwas ganz anderem bist: Schau doch mal, ob du auf den Einkauf beim Online-Riesen verzichten und stattdessen lokal kaufen kannst. Wir möchten ja, dass unsere Stadt auch nach der Pandemie bunt, interessant und individuell ist. Um dir die Auswahl ein bisschen zu erleichtern, haben wir uns mal umgeschaut, wo in München du jetzt schon schöne Dinge via Click and Collect bekommst. Über weitere Tipps freuen wir uns natürlich auch – wir werden versuchen, die Liste möglichst aktuell zu halten.

A HAPPY PLACE

Phaedra von A HAPPY PLACE im Westend haben wir dir an dieser Stelle schon einmal vorgestellt. Auf ihrem Marktplatz der schönen Dinge tummeln sich allerhand nachhaltige und lokale Labels, die sich wunderbar für Geschenke (auch an sich selbst) eignen. Auf Instagram bekommst du einen guten Überblick über das Sortiment, bestellt wird via DM oder Mail und die Einkäufe kannst du mit Termin an der Tür abholen.

A HAPPY PLACE Haptical Concept Store, Parkstraße 4

Buchhandlungen

Was ist immer gut, wenn man so viel Zeit zuhause verbringen muss wie aktuell? Richtig, etwas zu lesen. Unsere Tipps dafür lassen wir dir ja auch immer mal wieder zukommen und Buchhandlungen gibt es bei uns allen in der Nähe. Da ist es also nicht schwierig, eine gute zu finden. Wenn du ein bisschen Inspiration brauchst, haben wir hier schon mal unsere 10 (wirklich) besten Buchhandlungen zusammengesucht. Ansonsten findest du über Plattformen wie genialokal auch Buchhandlungen in deiner Nähe.

HIER Store und By Jules und Mel

Beim HIER Store in Haidhausen findest du Accessoires, Mode, Interior, Beauty und was das Herz sonst noch begehren könnte von kleinen Labels und aus lokalen Manufakturen. Doch damit hat es sich noch nicht: Wenn du weiter im Laden nach hinten gehst, landest du bei Jules und Mel. Die beiden Optikerinnen bieten dir großartigen Service und eine Auswahl wunderschöner Brillen von kleinen nachhaltigen Labels. Mit Termin kannst du dich hier ganz normal beraten lassen, dass du keine Probleme mit deiner Brille bekommst. Im Shop vorne kannst du bequem mit Click and Collect einkaufen – auf Instagram findest du eine Auswahl der Produkte, die es zu kaufen gibt.

HIER Store, Innere Wiener Straße 24

Homegirl Store

Bei Medo im Homegirl Store findest du nachhaltig hergestellte Mode von vorwiegend skandinavischen Labels. Die kleine, schöne Auswahl kannst du bereits seit letzten Frühjahr im Onlineshop erstehen, jetzt gibt es aber auch wieder die Möglichkeit, dass du dir Kleider, Schuhe und Accessoires online bestellst und im Shop am Gärtnerplatz abholst – vielleicht bei einem kleinen Spaziergang?

Homegirl Store, Reichenbachstraße 30

Public Possession

Es müssen ja nicht immer Kleider und Accessoires sein, auch bei Public Possession könnt ihr wieder neue Platten abholen. Einfach im Onlineshop bestellen und dann beim Shop vorbeischauen, um Platten und Prints abzuholen – wenn schon allein zuhause, dann wenigstens mit guter Musik!

Public Possession, Klenzestraße 16

Riviera Records

Der neuste Plattenladen in Town hat auch schon umgesattelt und bietet dir die Möglichkeit, deine Bestellungen aus dem Onlineshop einfach vor Ort abzuholen – einfach im Warenkorb statt Versand die Option “Abholung vor Ort” angeben.

Riviera Records, Dreimühlenstraße 10

SHRN

Braucht dein Skateboard eine Generalüberholung? Dann kannst du jetzt wieder bei SHRN shoppen: Einfach online bestellen und bezahlen und bei einem Spaziergang im Gärtnerplatzviertel vorbeischauen, um deine Bestellung abzuholen.

SHRN, Klenzestraße 16

Santo Loco

Surf-, Skate- und Wintersportzubehör oder vielleicht sogar einen Kaffee bekommst du bei Santo Loco – sonst im Laden in der Innenstadt, ab sofort wenigstens zum Abholen an der Tür. Sollte es dir auf dem Eisbach gerade also zu kalt werden, kannst du dir hier wärmere Ausstattung zulegen.

Santo Loco, Eisenmannstraße 4

Tischerie

Draußen ist es trüb, dann dürfen es für drinnen doch vielleicht ein paar Blümchen sein. Bei der Tischerie im Westend bekommst du inzwischen wieder Blumen und Gestecke, die an zwei Tagen in der Woche vor Ort abgeholt werden können. Wie genau das funktioniert, erfährst du auf Instagram.

Tischerie, Kazmairstraße 33


Beitragsbild: Unsplash/Charles Deluvio

Sophia Hösi
Letzte Artikel von Sophia Hösi (Alle anzeigen)
Tags:
,
No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons