tagebook von Anderswo&Hier, tagebooks

Endlich Wiesn! – Finde dein perfektestes Feier-Zelt!

Monika Pfundmeier

... süchtig nach Schokolade, nach Kaffee, nach gutem Essen und spannenden Stories.
Ich liebe München und nehme Dich mit auf zu coolen Locations und spannenden Menschen - auch in meinem Blog

elsewhereandhere.com
Monika Pfundmeier

Ab Samstag, 19. September, ist es wieder soweit für die nächsten 2 Wochen: Den Blick nach vorne auf die hölzernen Portale und die Türwächter gerichtet, steht man sich die Beine in den Bauch, als gäbe es nur dieses eine Zelt, vor dem man seit dem Morgengrauen wartet.

Wenn die Türen endlich aufgehen, der ein oder andere Fremdschuh gern mal eine nicht-autorisierte Trittunterlage benutzt, und alle Ellbogen und sonstige Hindernisse überwunden sind, hat man es endlich geschafft. Drin. Im Zelt. Auf der Wiesn. Aber: Hat sich das Anstehen gelohnt? Oder sollte man doch lieber in ein anderes Zelt? In welchem Zelt kann man den am besten feiern?

Das Münchner Start-Up nekst hat sich hier etwas Witziges ausgedacht. Hinter nekst stecken 3 junge Gründer aus München und Umgebung mit einer klasse Idee für Reisende und Hotelsuchende. Wenn also nicht gerade Wiesn-Zeit ist – und natürlich auch dann – findet man über das Portal von nekst genau die Hotels für die nächste Reise, die auf den ganz persönlichen Geschmack zugeschnitten sind. Basis sind hier die Hotels, die einem gefallen und in denen man sich bei vorigen Reisen wohlgefühlt hat, oder die man gerne besuchen möchte. Einfach im Portal eintragen und schon erscheint eine Vorschlagsliste zu passenden Übernachtungsmöglichkeiten am geplanten Zielort.

Bildcredits: VGMeril  / pixelio.de www.pixelio.de

Pünktlich zum Wiesn-Auftakt findet nekst nun das perfekteste Wiesn-Zelt für Dich – alles mit einem verschmitzten Augenzwinkern. Das Finden funktioniert wie bei der üblichen Hotelsuche,  also: einfach Lieblings-Hotels eingeben und überraschen lassen – und ganz bestimmt noch zünftiger und noch ausgelassener feiern – in deinem perfekten Wiesn-Zelt!

Probier es aus und lass Dich überraschen mit dem Link zu Deinem perfekten Wiesn-Zelt. Dann stoßen die Maßkrüge garantiert im richtigen Takt der Musik gläserklirrend an und das Dirndl kommt erst recht zur Geltung  – bzw. natürlich auch die Lederhosn.

Zu gewinnen gibt es bei nekst neben den witzige Einblicken in die Welt der Wiesn-Zelte sogar noch einen „Korb voll Wiesn“.

Bildcredits: VGMeril  / pixelio.de www.pixelio.de

 

Anmerkung der Redaktion: Dieser Artikel erscheint im tagebook, einer Kategorie, die unsere Partner nutzen können, um neue Ideen und Inspirationen in Blog-Beiträgen vorzustellen.

No Comments

Post A Comment

Die Start-up Ausgabe

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons