Aktuell, Kultur, Leben, Was machen wir heute?

FEMME FATALE: Party & Panel Talks im LuckyWho am 25. Januar

Sandra Langmann

Mit Femme Fatale starten These Girls gemeinsam mit dem Homegirlstore, dem Lucky Who und in Kooperation mit Lillet ein neues Partykonzept in München: Von Girls für Girls. Eingeladen sind all jene, die sich als Frau fühlen oder als Frau identifizieren können. Der Raum ist geschützt und garantiert ein ausgelassenes Feiern und Connecten.

Einen Safe Space für Frauen zu schaffen, ist schon einmal eine tolle Sache, den Veranstalterinnen aber noch nicht genug.

Das steckt dahinter:

Femme Fatale ist Panel Talk, Get together und anschließende Party in einem. „Wir haben immer nach einem Event gesucht, der von Girls für Girls gemacht ist. Wir finden, die Münchner Girls sollten sich mehr connecten“, sagen Jana Fischer und Teresa Mayer von These Girls.

Ihre Vision: Dass sich die Girls empowered fühlen, sich vernetzen und austauschen können. „Auf den Femme Fatale-Events ist kein Platz für Bullying, Body Shaming oder Rassismus, Xenophobie oder Diskriminierung.“

Talken & Tanzen

Gestartet wird mit einem Girls Only-Panel Talk zum Thema „Feeling myself: How can we love ourselves unconditionally?“ mit Linda Nübling, Gründerin von Gurlz with Curlz und dem Studio Nüe aus München, sowie mit Bernak Kharabi, Gründerin von The Devi aus Berlin. Moderiert wird die Runde von These Girls. Das Panel ist zwar schon ausverkauft, ein Besuch lohnt sich aber trotzdem:

Nach dem Gespräch hast du die Chance zum Networken, es gibt Drinks, Fingerfood, gratis Tattoos und eine Makeup-Station. Um Mitternacht geht’s weiter im LuckyWho, wo die Party mit All Female-DJs losgeht.

Line Up:
– DIPPEDINCOLOURS (LONDON // BERLIN)
– DJ MELLO (HOMEGIRLS STORE // CRUX)
– WHIZANNA (LOVETRAP // COZY)

Hier sind dann auch Jungs herzlich willkommen!

Wer sind These Girls?

Jana Fischer und Teresa Mayer haben im März 2018 den Blog und die Community unter dem Namen „These Girls“ gegründet. Auf der Suche nach einer Plattform für „modern feminism, inspiring womxn, interviews and cool products“ wurden die beiden in Deutschland nicht fündig und gründeten die Community schließlich selbst.

„We inspire and encourage womxn to be themselves boldly and live their best life in the form of raw and relatable content around strong womxn and their stories, our own experiences and opinions as well as critical takes on topics that we deeply care about.“


In aller Kürze:

Was? Femme Fatale Panel Talk hosted by these girls + homegirlstore

Wann? Samstag, 25. Januar, ab 21:30 Uhr

Wo? LuckyWho, Brienner Straße 14, 80333 München

Tickets? Für die Femme Fatale Afterparty ab 14 € gibt es hier.


Fotos: © Kerstin Rothkopf, Katja Vogt, Meki Fekadu; These Girls

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons