Aktuell, Kultur, Warum tust du das?

Gute Freunde kann niemand trennen – Turin Brakes im Strom am 24. April

Beständigkeit. Verlässlichkeit. Freundschaft.

Nicht unbedingt Begriffe, mit denen man normalerweise in der Popmusik hantiert. Coolness, Rockstar-Pose oder kurze Ausflüge in die Charts sind in der Regel eher an der Tagesordnung im glamourösen Musikgeschäft.

Londoner Schulfreunde

Nicht so bei Turin Brakes, der Londoner Band der beiden Schulfreunde Olly Knights und Gale Paridjanian, die schon seit über 20 Jahren ihr Ding machen – und das erfolgreich.

Mit über einer Million verkauften Platten und insgesamt sieben Studioalben im Rücken, bringen sie jetzt ihr aktuelles Album „Invisible Storm“ (VÖ im Januar 18) nach München ins Strom.

New Acoustic Movement?

Es begann mit ihrem Debutalbum „The Optimist LP“ (2001), das zufällig sehr gut in den aktuellen Zeitgeist passte, als melancholische Schlafzimmer-Akustikgitarren-Homerecording-Bands und Solokünstler wie Pilze aus dem Boden schossen.

„New Acoustic Movement“ oder „Quiet Is The New Loud“ nannte das flugs die britische Musikpresse und die Schublade war da – darunter Bands wie Travis, die noch ganz jungen, meilenweit vom heutigen Stadion-Pomp entfernten Coldplay oder auch die Kings Of Convenience. Und so klang das damals:

Erfolg und Beständigkeit

Auf das Debutalbum folgte 2003 der Zweitling „Ether Song“ und damit auch der größte kommerzielle Erfolg. Chartmäßig, aber auch mit Tourneen rund um die Welt.

Seither sind Turin Brakes unterwegs. Sie sind zwar nicht mehr so oft in den Charts anzutreffen, aber liefern beständig solide Alben (das mag gemein klingen, ist aber keinesfalls so gemeint). Sie sind sich selber treu geblieben, entwickeln ihre Musik zwar weiter, bleiben aber auch ihrem Kern treu: Akustikgitarren, schöne Melodien, ein bisschen Melancholie.

Das schreit nicht nach Aufmerksamkeit, ist nicht der neuste heiße Scheiß mit Autotuner oder Electro-Beats. Und gerade das ist doch manchmal ganz erfrischend.

Wir verlosen Tickets

Du willst dich von den musikalischen Qualitäten von Turin Brakes selber überzeugen? Wir verlosen drüben auf Facebook Tickets für ihr Konzert am Dienstag, 24. April im Strom.


In aller Kürze:

Was? Turin Brakes, Dog Byron

Wann? Dienstag, 24.4.2018, Einlass 20.30 Uhr

Wo? Strom, Lindwurmstr. 88

Wieviel? ab 29,75 €, Tickets hier


Beitragsbild: © Turin Brakes

No Comments

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons