Aktuell, Kultur, Was machen wir heute?

Neues Album, neue Tour: Apparat in der Alten Kongresshalle am 16. April

Wo Modeselektor im März vorgelegt haben, macht Apparat im April weiter: in der Alten Kongresshalle an der Schwanthalerhöhe. Zusammen bilden beide Acts bekanntermaßen Moderat, jene modernen Elektrohelden, die mit drei schlicht durchnummerierten Alben weltweit für Furore gesorgt haben. Der gemeinsame Nenner des Trios schien ihr Erfolgsrezept, aber zugleich entstand in dieser Kombination etwas, das mehr war, als die bloße Summe der Einzelteile. Aber: Diese Einzelteile sind auch je für sich ein geballte Macht.

Neues Album „LP 5“ & neue Tour

Sascha Ring a.k.a. Apparat tritt diesen Beweis mit seinem fünften Album nun erneut an. Den Hang zum dezenten Albumtitel scheint er besagtem Zwischenprojekt entliehen zu haben. Sein neuer Langspieler heißt schlichtweg „LP 5„. Und dieses Album gilt es nun unters Volk zu bringen und live zu performen. Immerhin ist Sascha auch ein begnadeter Sänger mit einer markanten Stimme. Ganz ungleich seiner aktuellen musikalischen Ausrichtung hat er ursprünglich in den 1990er Jahren mit dem richtig harten Techno-Stoff als DJ in kleinen Clubs begonnen.

Wie findet man seinen eigenen Sound? – Im Gespräch beim Electronic Beats Podcast

Im Podcast mit Electronic Beats verrät er, wie er in seiner Heimat, dem Harzgebiet, einst von dieser Musik infiziert wurde. Als er mit den Arbeiten am neuen Album begann, hatte er auch zunächst eine Platte ohne Gesang im Kopf. „Jetzt setz‘ ich mich an das Modularsystem und mache eine total weirde IDM-1994-Platte“ verrät er im Gespräch seine Idee während der frühen Phase der Albumkonzeption. Geklappt hat das nicht. Letztlich ist es dann doch wieder ein Album mit viel Gesang geworden. Und mit viel elektronischem Pop nach seiner typischen Rezeptur, die spätestens seit seinem Album „Walls“ von 2007 jedem Szenekenner ein Begriff sein sollte. Interessante Sounds und Texturen sind ihm dabei seit jeher wichtiger als Beats oder klassische Songstrukturen.

Und sonst so? Gehst du eigentlich noch oft aus, Sascha? fragt Electronic Beats-Moderatorin Gesine Kühne im Gespräch. „Ich habe nach wie vor total Bock auszugehen, aber ich kann echt diese Hangover nicht mehr ertragen!“ Man wird nunmal nicht jünger – und so beschränkt er das Ausmaß und die Frequenz seiner Abenteuer im Nachtleben inzwischen auf ein gesundes Maß. Ein wenig gemächlicher geht es dann ja vielleicht auf der aktuellen Tour zu. Wenn Apparat nicht als dezidiert als DJ auftritt, ist nämlich eher ein visuell untermaltes Konzert mit den Elementen elektronischer, klassischer und populärer Musik zu erwarten.

+++Gewinne Gästeliste+++

Fun Fact zum Schluss: Um elektronische Musik mit genug Freiraum und Variationsmöglichkeiten auf der Bühne zu spielen, schrieb Sascha einst Anfang der Nullerjahre selbst ein Programm dafür. Der politisch völlig unkorrekte Name dieser Software: Dschihad. Was hat das mit unserem Gewinnspiel zu tun? Nichts. Aber 1×2 Karten gibt es trotzdem zu gewinnen. Schreib uns dazu einfach in die Kommentare, warum du der richtige Gewinner für das Konzert bist! Wir ziehen den oder die glückliche GewinnerIn am Mittwoch vor dem Konzert und geben per Mail Bescheid.


In aller Kürze:

Was?Apparat LIVE (+Support: K Á R Y Y N)

Wann? Dienstag, 16. April 2019 | 19.30 Uhr Einlass | 20.30 Uhr Beginn

Wo? Alte Kongresshalle, Am Bavariapark 14

Wieviel? 36,20 EUR (+Gebühr)


Beitragsbild: © Studio LordZ

Florian Kraus

Für MUCBOOK unterwegs in der Stadt, meist wenn's um Kultur oder Politik geht.
Florian Kraus
8 Comments
  • Sebastian Degenhart
    Posted at 18:45h, 03 April

    Weil ich schon seit Zeiten von Multifunktionsebene mit Apparat aufgewachsen bin aber noch nie live gehört habe

  • Eva Maria
    Posted at 21:56h, 03 April

    Ich liebe Konzerte in der Alten Kongresshalle! Apparat zum Abtanzen sehr apart.

  • Rebecca neumeier
    Posted at 22:06h, 03 April

    Wwurde gern LP5 live hören ….

  • Elisabeth Hein
    Posted at 18:48h, 04 April

    Liebes mucbook Team, leider habe ich noch nie ein Konzert in der doch so wunderschönen Kongresshalle besucht. Apparat 2013 im Volkstheater ist mir gut in Erinnerung geblieben. Bin bereit für ne Auffrischung!

  • Aleksa Elza
    Posted at 20:43h, 05 April

    Liebes Mucbook-Team,

    ich bin der richtige Gewinner, WEIL:

    Ich am Dienstag ein Vorstellungsgespräch habe! Und wenn alles gut geht, werde ich abends feiern 🙂

  • Julia D.
    Posted at 22:20h, 07 April

    Liebes mucbook-Team,

    ich würde so gern gewinnen, weil ich grad zu Besuch in meiner geliebten Heimatstadt bin.
    Der Konzertbesuch wäre das Sahnehäubchen :)!

  • Julia D
    Posted at 22:34h, 07 April

    Ich bin grad zu Besuch in meiner geliebten Heimatstadt und der Konzertbesuch wäre das Sahnehäubchen :)!

  • Julian Meyer
    Posted at 20:39h, 08 April

    Ich würde Apparat gerne sehen, weil ich ihn mit Band einmal in Salzburg ansehen wollte, die Band aber so lange gesoundcheckt hat, dass sich der Einlass über eine Stunde verzögert hatte und ich früher gehen musste. Bitte lasst mich sie dieses Mal komplett sehen. 🙂

Post A Comment

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons