tagebook von M94.5, Was machen wir heute Abend?
Der U-Bar-Plan für München
von in

Neu in der Stadt und noch keinen Plan von nix? Oder immer in der gleichen Bar? Dann darf der U-Bar-Plan nicht fehlen.… Weiterlesen

30. Oktober 2014 | Kommentieren


Blogparade
Blog-Party: egoFM feat. mucbook
von in Alltag & Leben

We proudly present: Eine neue Ausgabe der BLOG-Party in Kooperation mit egoFM! Wir kennen die Blogger und egoFM bringt sie ans Mikro. Heute mit Max von Naffblog!… Weiterlesen

30. Oktober 2014 | Kommentieren


Vorverkauf läuft
Ehrlich und unverblümt – Courtney Barnett kommt ins Atomic
von in Feiern & Kultur

Courtney Barnett betreibt Tagebuch-Songwriting, benutzt zum Gitarre spielen keine Plektren und bei ihrem Merch-Stand gibt es Küchenhandtücher mit ihrem Namen zu kaufen. Am 22.11.2014 kommt sie nach München ins Atomic Café.… Weiterlesen

30. Oktober 2014 | Kommentieren


Was machen wir heute Abend?
Wisst ihr schon, was ihr ab sofort jeden Mittwoch macht?
von in Feiern & Kultur

Für alle, die heute keine Lust haben zuzusehen wie die Bayern, dem HSV den Fisch vom “Brötchen” ziehen, kommt hier die ideale Beschäftigung für den Abend. Denn ab heute gehts los! Absofort findet jeden Mittwoch im KONG die Typ Ische Weiterlesen

29. Oktober 2014 | Kommentieren


Nachtkritik
Kuschlig wars, bei der PULS Lesereihe in München
von in Feiern & Kultur

Passend zum Thema “Lass uns Freunde sein“, war es bei der PULS Lesereihe 2014 in München, kuschlig voll. Hier seht ihr den Abend in Bildern.… Weiterlesen

29. Oktober 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Nur mit seinem Tagebuch im Gepäck begibt sich Paul auf eine Reise – Rocko Schamoni liest im Volkstheater
von in Feiern & Kultur

FÜNF LÖCHER IM HIMMEL ist das neue Textwerk von Rocko Schamoni und heute Abend gibt er dem Paul und der Katharina seine Stimme. Der Rocko, der liest heute nämlich vor.

Copyright: Dorle Bahlburg

Weiterlesen
29. Oktober 2014 | Kommentieren


tagebook des Personal- und Organisationsreferates der LH München
Als IT-Spezialistin bei der Landeshauptstadt München
von in tagebooks

In vielen Unternehmen der IT-Branche sind Frauen weit unterrepräsentiert. Sogar IT-Riesen des Silicon Valley wie Google und Facebook beschäftigen laut einer aktuellen Statista-Studie in den technischen Jobs unter 20 Prozent Frauen. Aber es tut sich was in der klassischen Männerdomäne. … Weiterlesen

28. Oktober 2014 | Kommentieren


Kinogucken
Die 16 Geschworenen
von in Feiern & Kultur

Alles am neuen Film der Dardenne – Brüder („Der Junge mit dem Fahrrad“) ist präzise. Es gibt eine Idee, die wird konsequent verfolgt und zu Ende gedacht, ohne Ausschweifungen und Kitsch. Dieses Prinzip beginnt bereits beim Titel. Zwei Tage, eine Weiterlesen

27. Oktober 2014 | Kommentieren


tagebook von Nathalie R. Stüben
„Wer bin ich und was will ich hier?“
von in tagebooks

„Broadcast yourself“ lautet das Motto von YouTube. Frei übersetzt heißt das so viel wie „Strahle Dich selbst aus“ oder „Sei Dein eigener Sender“.… Weiterlesen

27. Oktober 2014 | Kommentieren


tagebook von Soundkartell
Über zehn neue Bands und Musiker
von in tagebooks

In dieser letzten Oktoberwoche möchten wir Euch nochmal richtig viel an guter neuer Musik vorstellen. Wir haben uns über zehn Interpreten ausgesucht, die ihr so vorher wohl noch nie gehört habt.… Weiterlesen

27. Oktober 2014 | Kommentieren


Theater
Büchner – geschüttelt, nicht gerührt
von in Feiern & Kultur

Zum ersten Mal durfte Jungregisseur Abdullah Kenan Karaca auf der Großen Bühne inszenieren – sein Woyzeck feierte am Donnerstag im Münchner Volkstheater Premiere.… Weiterlesen

26. Oktober 2014 | Kommentieren


Gute Sache
Über Freunde, billigen Schnaps und das stabile Quantum Größenwahn
von in Feiern & Kultur

Eigene Texte anderen zu zeigen, fühlt sich immer ein bisschen so an, als müsste man aus seinem Tagebuch vorlesen. Am Dienstag macht die PULS Lesereihe in München halt. Iseult Grandjean wird im Publikum sitzen und besonders fest die Daumen drücken, … Weiterlesen

26. Oktober 2014 | Kommentieren


Good Luck
LARY live im Lux …äh Crux
von in Feiern & Kultur

LARY ist Poetin. Die Sprache in Bildern, die Gefühle im Unterton und eine großartige Stimme machen deutschen R´n B salonfähig und geil. Am 31.10. ist LARY live im Crux. MUCBOOK verlost 2×2 Gästelistenplätze.… Weiterlesen

25. Oktober 2014 | Kommentieren


Vorverkauf läuft
So klingt München
von in Feiern & Kultur

Jetzt aber richtig: Am Freitag, 7. November startet zum sechsten Mal das Sound of Munich Now Festival im Feierwerk. Mehr als 40 Bands, DJs und VJs heizen euch an zwei Tagen ein mit original Münchner Volksmusik – 21. Jahrhundert-Style. Der … Weiterlesen

24. Oktober 2014 | Kommentieren


Von Tapieren, Dächern und der Grausamkeit der Kunst
von in Alltag & Leben

Support: DEAR HENRY BLISS

Seit 2007 ziehen Anne von Keller und Jakob Dobers als Sorry Gilberto durch die Clubs, Cafés, Theater, Wohnzimmer und Hinterhöfe von let’s say Europa und singen von Tapiren, Dächern, Meisterwerken, ausgedachten Akademien und von der Grausamkeit der Kunst. Und immer … Weiterlesen

24. Oktober 2014 | Kommentieren


Kunst
Bob Ross, Boobs & Monobrows – UAMO 2014
von in Feiern & Kultur

Wer das letzte Wochenende trotz gutem Wetter im Keller verbracht hat, dem kann ich nur wünschen, dass er im selben Keller war wie ich. Im Haidhausener Kulturzentrum mit dem leider sehr unsexy Namen Einstein fand vergangenen Donnerstag bis Sonntag ein … Weiterlesen

24. Oktober 2014 | Kommentieren


Was machen wir heute Abend?
UK meets Atomic Café
von in Feiern & Kultur

Ein Abend, drei Live-Acts: Donnerstag ist Showtime. Zwei junge Bands und ein Solo-Künstler treten auf am Flowerstreet Abend im Atomic Café und machen dabei (hoffentlich) ordentlich Stimmung. Im Anschluss: Aftershow-Party mit DJane Lisa Lovegood. Einlass ab 20 Uhr, Ticket … Weiterlesen

23. Oktober 2014 | Kommentieren


Gute Sache, Worüber man unbedingt ein Wörtchen verlieren muss
Unsere Pappenheimer II
von in Feiern & Kultur

In der Pappenheimstraße 14 steht ein imposantes Gebäude. Ehrfürchtig steht man vor der Eingangstüre, dahinter eine Freitreppe, die nicht minder beeindruckend ist. Einmal hoch schreiten, in den ersten Stock, bitte.… Weiterlesen

23. Oktober 2014 | Kommentieren


im Interview
Von Backstagetoiletten, Hipstertum und Technikwehen – Wilhelm Tell Me im Interview
von in Feiern & Kultur

A Short Story For The Road” heißt die neue EP der Hamburger Indiepop-Band Wilhelm Tell Me. Letzte Woche waren sie im Münchner STROM zu Gast und nahmen uns mit auf einen musikalischen Roadtrip. Am nächsten Tag traf mucbook Henning … Weiterlesen

23. Oktober 2014 | Kommentieren


im Interview
Paten, Vormünder und Pflegefamilien für Flüchtlinge
von in Alltag & Leben

Der Politikwissenschaftsstudent Felix Korts über den von ihm mitgegründeten Verein München Mentoren e.V.. Der Verein vermittelt und coached Paten, Vormünder und Pflegefamilien für minderjährige Flüchtlinge, die ohne Eltern nach Deutschland gekommen sind. … Weiterlesen

22. Oktober 2014 | Kommentieren


tagebook von M94.5
Die M94.5-Boazngaudi
von in tagebooks

Sie geht in die siebte Runde: Die M94.5-Boazngaudi.
Wie immer akustisch und in einer gmiatlichen Boazn werden zum zweiten Mal in der Boazngaudi-Laufbahn LischKapelle auftreten. Weiterlesen

22. Oktober 2014 | Kommentieren


Wohnen trotz München
“Mehr Menschen – weniger Latte Macchiato”
von in Macht & Geld

Heute Abend gab es in der Pestalozzistraße eine Demonstration des Aktionsbündnis ‘Bellevue di Monaco’. Mehrere Hundert Menschen kamen, um neben Redebeiträgen von Politikern und Prominenten auch ein kulturelles Programm zu sehen. Ziel war es, gegen den geplanten Abriss des seit … Weiterlesen

21. Oktober 2014 | Kommentieren


MünchenSchau
Lagebericht aus “The Tent” – Vorbereitungen für einen Umzug
von in Macht & Geld

Ein kleiner Lagebericht aus „The Tent“ – hier sind vorletzte Woche 200 Flüchtlinge notdürftig  untergekommen. Wie ein noch schlechterer Ableger der Bayernkaserne sieht es aber nicht aus. Der Einsatz der freiwilligen Helfer ist enorm und die Organisation lässt Viele hoffen. … Weiterlesen

21. Oktober 2014 | Kommentieren


tagebook von Soundkartell
Neues Hey,Rosetta! Album und Musik für`s Herz
von in tagebooks

Bei der dieswöchigen Musikauswahl möchten wir Euch das neue Hey,Rosetta! Album ans Herz legen, stellen Euch zwei wirklich tolle Songwriter vor und haben aber sonst auch noch jede Menge guter Musik im Gepäck.… Weiterlesen

21. Oktober 2014 | Kommentieren


tagebook der Lackiererei
Fotomuc in der Lackiererei
von in tagebooks

Die Lackiererei hostet ab heute Fotomuc, ein junges Fotografenkollektiv aus München. … Weiterlesen

20. Oktober 2014 | Kommentieren


Gute Sache, tagebook von It's the little things
Das hat STIJL!
von in Feiern & Kultur

Stijl DesignMarkt, das war ein ganzes Wochenende voller Design und Kunst, Musik und guter Laune auf über 1500 Quadratmetern der Praerinsel. Zwei Tage lang haben sich hier die unterschiedlichsten kreativen Köpfe aus Deutschland, Österreich oder auch Bulgarien getummelt und … Weiterlesen

20. Oktober 2014 | Kommentieren


Vorverkauf läuft
Slam de Luxe
von in

Freunde des gesprochenen Wortes aufgepasst: am kommenden Samstag geht beim BMW Poetry Slam im Doppelkegel richtig die Lutzi ab.… Weiterlesen

20. Oktober 2014 | Kommentieren


tagebook von Try - Bukowski - Versucht, Theater
Das Theater scheint ein Ausweg zu sein
von in

Nach Caesar haben Nachwuchsregisseur Danijel Szeredy und sein Team ein weiteres Projekt auf die Beine gestellt: Try – Bukowski – Versucht ehrt einen Schriftsteller, dessen Lebensinhalt von Leidenschaft, Exzess und Wut geprägt war.… Weiterlesen

19. Oktober 2014 | Kommentieren


Was machen wir heute Abend?
Part 1: Style, Stil, STIJL!
von in Feiern & Kultur

Die Schlange vor dem Haupteingang auf der Praterinsel ist lang. Sehr lang. Und alle wollen hier hin: Auf den Stijl DesignMarkt. Denn hier trifft sich jeder, wissen möchte was im Bereich Lifestyle / -desing so abgeht. Von Klamotten und Accessoires … Weiterlesen

18. Oktober 2014 | Kommentieren


im Interview
Ich bin der Neue
von in

Sein Lebenslauf liest sich so, wie sein Name für deutsche Ohren klingt: außergewöhnlich. Jisroel Iftach Wilbuschewitz, oder Jeff Wilbusch, wie er sich nennt, ist seit der neuen Spielzeit fest an den Münchner Kammerspielen angestellt – und das noch vor … Weiterlesen

17. Oktober 2014 | Kommentieren