07. Februar


2016

Veranstaltungen

  • 12656205_10153175110431899_1465344933_o
    Liebe Polizei München, wir müssen mal über Verhältnismäßigkeit reden.

    Am vergangenen Freitag fand in der Pilgerheimerstraße in Giesing eine Abrissparty statt. Im Anschluss an eine Ausstellung, für die die gesamte Wohnung rosa und schwarz gestrichen worden war, feierten Dutzende Menschen die letzte Party in dem zweistöckigen Mietshaus, das einer größeren Version seiner selbst weichen......

    zum Artikel
  • 5827890190_26a0466f91_b
    Schaut hin und hört zu: München gegen Rape Cultur

    Ja, die Vorfälle in Köln hatten auch etwas Gutes. Sie haben eine Diskussion in die öffentliche Wahrnehmung gehoben, die leider oftmals nur dann mit Aufmerksamkeit bedacht wird, wenn die Freiheiten von Frauen schon verletzt wurden. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob die Parolen es mit......

    zum Artikel
  • Popup Cafe Die Intoerlante Isi, Tisch mit Tellern und Essen
    Tipp: Pop Up-Restaurant die Intolerante Isi

    Hoppla, was ist denn hier los? Mag sich der eine oder andere fragen, der diese Woche durch die Amalienstraße läuft. Wo normalerweise veganes Eis verkauft wird, prangt jetzt ein dickes Logo an einer Fensterscheibe. Ein Schild am Eingang begrüßt alle Gäste zur Neueröffnung. Hat das......

    zum Artikel
  • person-couple-love-romantic
    Try and Error (1): App-lebnisse eines Singles.

    Die monatliche Kolumne von Stefanie Manna München ist die Singlehauptstadt Nummer eins, doch weshalb ist das so? Wenn ich durch Lieblingsviertel wie Haidhausen oder Maxvorstadt spaziere, sehe ich viele attraktive, intelligente, nette Menschen! Warum sind wir nicht alle schon längst unter der Haube? Die Technik......

    zum Artikel
  • 577032_3995861616824_1131378363_n
    „Vielleicht muss man Sie mal hart anpacken“ – Marina Lessig veröffentlicht Hass-Email

    Marina Lessig war eine der ersten, die im September am Hauptbahnhof mitgeholfen hat, als Tausende Flüchtlinge ankamen. Sie ist im Vorstand des Kreisjugendrings München-Stadt und Vorsitzende von „Münchner Freiwillige – Wir helfen e.V.“, dem Verein, welcher sich aus der Helferinitiative am Hauptbahnhof entwickelt hat. Und......

    zum Artikel
  • 2015_10_03_0090
    „Wo geht’s denn hier zum Karlsplatz?“ oder: Was du als Zuagroaster falsch machen kannst.

    Bist du frisch in München und du erlebst und hörst Dinge, die dir suspekt erscheinen? Oder wirst du im Alltag manchmal schief angeschaut und hast das Gefühl, in ein Fettnäpfchen getreten zu sein? Wir Münchner haben ein paar Eigenheiten und beharren auf unseren Bräuchen. Es gibt Dinge,......

    zum Artikel

MUCBOOK

PRINT

AUSGABE 4

Mucbook-201510012-FINAL_Ansicht_small

Du suchst deine MUCBOOK-Ausgabe und am Kiosk deines Vertrauens ist es bereits ausverkauft?

Kein Problem, bestellt doch direkt bei uns unter habenwollen@mucbook.de

Ausgabe bestellenAbo bestellen

HITPARADE

  • 12656205_10153175110431899_1465344933_o
    Liebe Polizei München, wir müssen mal über Verhältnismäßigkeit reden.

    Am vergangenen Freitag fand in der Pilgerheimerstraße in Giesing eine Abrissparty statt. Im Anschluss an eine Ausstellung, für die die gesamte Wohnung rosa und schwarz gestrichen worden war, feierten Dutzende Menschen die letzte Party in dem zweistöckigen Mietshaus, das einer größeren Version seiner selbst weichen......

    zum Artikel
  • 5827890190_26a0466f91_b
    Schaut hin und hört zu: München gegen Rape Cultur

    Ja, die Vorfälle in Köln hatten auch etwas Gutes. Sie haben eine Diskussion in die öffentliche Wahrnehmung gehoben, die leider oftmals nur dann mit Aufmerksamkeit bedacht wird, wenn die Freiheiten von Frauen schon verletzt wurden. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob die Parolen es mit......

    zum Artikel
  • 577032_3995861616824_1131378363_n
    „Vielleicht muss man Sie mal hart anpacken“ – Marina Lessig veröffentlicht Hass-Email

    Marina Lessig war eine der ersten, die im September am Hauptbahnhof mitgeholfen hat, als Tausende Flüchtlinge ankamen. Sie ist im Vorstand des Kreisjugendrings München-Stadt und Vorsitzende von „Münchner Freiwillige – Wir helfen e.V.“, dem Verein, welcher sich aus der Helferinitiative am Hauptbahnhof entwickelt hat. Und......

    zum Artikel
  • 2015_10_03_0090
    „Wo geht’s denn hier zum Karlsplatz?“ oder: Was du als Zuagroaster falsch machen kannst.

    Bist du frisch in München und du erlebst und hörst Dinge, die dir suspekt erscheinen? Oder wirst du im Alltag manchmal schief angeschaut und hast das Gefühl, in ein Fettnäpfchen getreten zu sein? Wir Münchner haben ein paar Eigenheiten und beharren auf unseren Bräuchen. Es gibt Dinge,......

    zum Artikel
  • punk
    Vandalismus in der Maximilianstraße! Ist das Punk oder kann das weg?

    Sie sind jung. Deine Oma hat Angst vor ihnen. Und manchmal kaufen sie dir beim geplanten Festivalgroßeinkauf die letzte Palette Dosenbier vor der Nase weg. Richtig geraten, die Rede ist von Punks. Wo sich der Millionendorfyuppster (die Münchner Melange aus Yuppie und Hipster) allerorten und......

    zum Artikel
  • plenum-2014-05-28_04
    Beef im Plenum

    Seit einigen Monaten können Stadtratssitzungen live im Internet mitverfolgt werden. Das hat bisher nicht sonderlich viele Bürger interessiert. Aber morgen könnte es spannend werden! Bei der Vollversammlung im Stadtrat findet die Referentenwahl statt – gewählt werden die sogenannten Stadtminister (die Leitung des Baureferats, des Kreisverwaltungsreferats, des Personal-......

    zum Artikel

NICHTS VERPASSEN

Wir informieren dich über neue Projekte, Events und Mitmachaktionen von MUCBOOK.

SOCIAL MEDIA

  

  

  

KOLUMNEN

MUCBOOK Print

FOOD FOOD FOOD! Im aktuellen Magazin dreht sich alles ums Essen! Bestellen unter:
habenwollen@mucbook.de
oder im Abo abo@mucbook.de

E-Mail schreiben, Briefkasten öffnen, vernaschen!
Preis: 4 Euro
zzgl. €1 Versandkosten

DEIN MÜNCHEN – DEINE BLOGGER